offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

30. Spieltag

11.04.2012 | 17:30 Uhr

1860_muenchen_1.png bl_duisburg_104x104_plain_ng.png
  • TSV 1860 München
  • 2 : 1
    0 : 0
  • MSV Duisburg

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Die "Löwen" freuen sich auf die "Zebras"

Der TSV 1860 München hat nur zwei der letzten 14 Pflichtspiele gegen den MSV Duisburg verloren. Diese Serie wollen die Bayern bestätigen.
  • Beim Hinspiel saß Oliver Reck erstmals als Verantwortlicher auf der Bank des MSV - die "Zebras" verloren 0:3, für 1860 war es der höchste Zweitligasieg gegen Duisburg.

  • Maximilian Nicu spielte in der 2. Bundesliga ein Mal gegen Duisburg - am 18. März 2007 beim 4:3-Auswärtssieg mit Burghausen schnürte er seinen ersten "Doppelpack" in der 2. Bundesliga.

  • 1860 München und Duisburg waren 1963 beide Gründungsmitglieder der Bundesliga.

  • Die "Löwen" spielten am seltensten remis (fünf Mal, wie Bochum); in der letzten Saison gab es für 1860 noch die meisten Unentschieden (zehn).

  • Nur vier Mal blieben die "Löwen" torlos - lediglich Fürth seltener (drei Mal).

  • 1860 ging 19 Mal mit 1:0 in Führung - nur Fürth häufiger (21 Mal).

  • 1860 geriet neun Mal mit 0:1 in Rückstand und punktete dann nur ein Mal (1:1 gegen St. Pauli, 24. Spieltag).

  • Duisburg geriet 18 Mal mit 0:1 in Rückstand (nur Karlsruhe häufiger) und punktete dann fünf Mal (zwei Siege, drei Remis).

  • Insgesamt spielte Duisburg nur fünf Mal zu Null - nur der FSV Frankfurt seltener (vier Mal).

  • Die "Zebras" kassierten 14 Niederlagen - nur Karlsruhe und Bochum mehr; in den letzten beiden Jahren hatte Duisburg jeweils in der kompletten Saison nur zwölf Spiele verloren.

  • 1860 ging neun Mal zuhause mit 1:0 in Führung und feierte dann acht Siege; nur gegen Paderborn gab es dann lediglich ein 1:1.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH