offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

07.04.2012 | 13:00 Uhr

fsv.png stp.png
  • FSV Frankfurt 1899
  • 3 : 3
    3 : 2
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Frankfurt will auch gegen St. Pauli bestehen

Der FSV Frankfurt überstand zuletzt erstmals seit Ende 2010 vier Spiele in Folge ohne Niederlage (zwei Siege, zwei Remis). Da soll sich bei der Partie gegen den FC St. Pauli nicht ändern.
  • In den ersten 19 Spielen mit Hans-Jürgen Boysen hatte der FSV nur zwei Siege gefeiert. Unter Benno Möhlmann haben die Hessen eine deutlich positive Bilanz (vier Siege, drei Remis, zwei Niederlagen).

  • Nur Fürth und Eintracht Frankfurt feierten mehr Siege als St. Pauli (15).

  • Nur in der letzten Aufstiegssaison 09/10 hatte St. Pauli nach 28 Spieltagen eine bessere Bilanz als aktuell (damals 55 Punkte, jetzt 52).

  • Von den letzten sechs Partien gewannen die Hamburger nur eine (mühevoll 1:0 gegen den KSC), zuletzt blieb man erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge ohne Sieg.

  • Drei Mal verlor St. Pauli in der Rückrunde (so oft wie in der kompletten Hinserie) - immer bei Abstiegskandidaten (in Ingolstadt, Aachen, Aue).

  • In der Rückrunde gehört St. Pauli mit nur neun Toren in elf Spielen zu den schwächsten Teams, in den letzten sieben Partien gelang sogar nie mehr als ein Treffer.

  • In der Rückrunde musste St. Pauli aber auch nur sieben Gegentore hinnehmen (die wenigsten von allen Teams) - in der Hinrunde hatte man mit 20 Gegentoren noch die schwächste Defensive der fünf Aufstiegskandidaten.

  • In den neun Spielen unter Benno Möhlmann schoss der FSV nur ein Mal kein Tor (beim 0:0 in Braunschweig).

  • Insgesamt kassierte nur Karlsruhe mehr Gegentore (57) als die Hessen (52).

  • Der FSV punktete gute sieben Mal nach einem 0:1-Rückstand (zwei Siege, fünf Remis).

  • Nur St. Pauli gewann fünf Mal nach einem 0:1-Rückstand (gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht), zwei weitere Male gab es ein Remis.

  • St. Pauli hat nur eines der sieben Duelle gegen den FSV Frankfurt (alle in der 2. Bundesliga) verloren (bei fünf Siegen und einem Remis).

  • Der einzige FSV-Erfolg datiert vom 12. Dezember 2008; damals sicherte ein Tor von Emil Noll den 1:0-Heimsieg der Hessen.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH