Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

23.03.2012 - 20:14 Uhr


Eintracht Frankurt ist gut in Schwung

eintracht Frankfurt gelangen zuletzt erstmals seit September/Oktober 2011 wieder vier Siege in Folge (mit insgesamt 13:1 Toren). Dadurch haben die Hessen den Anschluss an Greuther Fürth gehalten und den Vorsprung auch Relegationsplatz 3 auf fünf Zähler ausgebaut.

  • Eine ganz andere Serie weist Bochum vor: Der VfL blieb zuletzt erstmals unter Andreas Bergmann fünf Spiele in Folge ohne Sieg und holte dabei nur einen von 15 möglichen Punkten.

  • Beste Saisonplatzierung von Bochum war Platz 9 (vom 19. bis 23. Spieltag) - nach dem 8. Spieltag war der VfL sogar Letzter (erstmals in der 2. Liga).

  • Nie zuvor hatte Bochum in der 2. Liga nach 27 Spieltagen so wenige Siege (neun) und Punkte (31). Erstmals spielt der VfL keine Rolle im Aufstiegsrennen.

  • Einer der Gründe ist eine harmlose Offensive: Zehn Mal blieb der VfL torlos und nur acht Mal gelang mehr als ein Treffer.

  • Frankfurt schoss die meisten Tore (65) - noch nie trafen die Hessen in der 2. Liga an den ersten 27 Spieltagen so häufig.

  • Die Eintracht hat in den letzten acht Spielen immer getroffen - das ist die längste laufende Serie ligaweit.

  • Seit dem 9. Spieltag belegt die Eintracht einen der ersten drei Plätze, war aber nur zwei Mal Tabellenführer.

  • Nur Fürth kassierte weniger Gegentore (21) als Frankfurt (27). Die Eintracht blieb zehn Mal ohne Gegentor - ebenfalls nur Fürth häufiger (16 Mal).

  • Die Eintracht gewann 14 ihrer 16 Spiele nach einer 1:0-Führung - die einzigen Ausnahmen waren jeweils die 1:1-Remis gegen Düsseldorf.

  • Nur Bochum verlor fünf Mal nach 1:0-Führung. Umgekehrt verlor der VfL selbst neun von zehn Spielen nach einem 0:1-Rückstand. Nur am 10. Spieltag in Ingolstadt drehten die Bochumer sogar einen 1:3-Rückstand in einen 5:3-Sieg.

  • Eigentlich erstklassig: Bochum und die Eintracht trafen in der 2. Bundesliga vor dieser Saison nur 01/02 aufeinander - in der Bundesliga gab es diese Paarung dagegen 60 Mal.

  • Frankfurt hat die letzten drei Aufeinandertreffen alle gewonnen: 2009/10 in der Bundesliga (jeweils 2:1) und aktuell in der Hinrunde 2:0.

  • Bochum hat nur eins der letzten 14 Gastspiele bei der Eintracht gewonnen (April 2007).

  • Eintracht Frankfurt gewann seinen letzten Titel gegen den VfL Bochum: Im DFB-Pokal-Endspiel 1988 gab es in Berlin einen 1:0-Sieg durch ein Tor von Lajos Detari.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH