offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

17.03.2012 | 13:00 Uhr

1860_muenchen_1.png sgf.png
  • TSV 1860 München
  • 1 : 4
    1 : 2
  • Greuther Fürth

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Finden die "Löwen" gegen Fürth wieder in die Erfolgsspur?

Nach zuvor neun Spielen ohne Niederlage lief es zuletzt für den TSV 1860 München weniger gut. Der 1:3-Niederlage beim FSV Frankfurt folgte ein torloses Remis im Nachholspiel gegen Aue. Nun soll endlich wieder ein Sieg her, doch ausgerechnet jetzt reist der Tabellenführer aus Fürth in die Allianz Arena...
  • Ligaweit gewann nur Fürth die letzten drei Spiele (9:2 Tore) und auch insgesamt feierten die Greuther die meisten Siege (als Einzige 16).

  • Fürth führt auch die Rückrundentabelle an (17 Punkte, 20:6 Tore).

  • Die "Löwen" gewannen in der Rückrunde fünf Spiele - keiner mehr.

  • 43 Punkte und 13 Siege nach 24 Spielen sind die beste Zwischenbilanz der "Löwen" seit dem Bundesliga-Abstieg 2004.

  • Fürth hat seine beste Bilanz nach 25 Spielen: 16 Siege und 53 Punkte gab es nie zuvor.

  • Fürth kassierte die wenigsten Gegentore (20) und spielte am häufigsten zu Null (15 Mal).

  • Nur Eintracht Frankfurt erzielte mehr Tore (58) als Fürth (56) - noch nie trafen die Franken an den ersten 25 Spieltagen so oft. Die "Löwen" stellen mit 47 Treffern den viertbesten Angriff der Liga.

  • Top Abwehrreihen: Die Münchener kassierten in der Rückrunde erst sechs Gegentore. Nur Fürth ist noch einen Tick besser (fünf).

  • Fürth geriet nur fünf Mal 0:1 in Rückstand (keiner seltener) - drei Spiele wurden dann verloren, gegen Paderborn und Bochum gab es dann noch deutliche Siege mit 5:1 bzw. 6:2).

  • 1860 geriet sieben Mal mit 0:1 in Rückstand und punktete dann nur einmal (gegen St. Pauli 1:1).

  • Die "Löwen" haben die letzten drei Heimspiele gegen Fürth alle gewonnen und dabei immer drei Treffer erzielt (3:1, 3:1, 3:0).

  • Benjamin Lauth hat in allen seinen drei Heimspielen gegen Fürth getroffen, insgesamt war er dabei fünf Mal erfolgreich.

  • Kai Bülow sah im Hinspiel nach nur 13 Minuten die Rote Karte, 1860 verlor in Unterzahl 0:2.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH