Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

11.01.2012 - 18:19 Uhr


Die "Löwen" wollen auch St. Pauli "fressen"

Der TSV 1860 München ist seit acht Spielen ungeschlagen - ligaweit kein Team länger; dabei holten die "Löwen" 22 von 24 möglichen Punkten (sieben Siege, ein Remis).

  • Nur 1860 gab in der Rückrunde noch keinen Punkt ab (fünf Siege, 11:2 Tore) - trotz eines Spiels weniger führen die "Löwen" die Rückrundentabelle an (15 Punkte).

  • So eine lange Siegesserie hatte es letztmals im Februar/März 2005 gegeben - mehr Siege in Folge gab es zuletzt 76/77 (damals acht).

  • Zuletzt gegen Braunschweig (0:0) blieb St. Pauli erst zum dritten Mal torlos und hat zum ersten Mal seit über zwei Jahren in einem Pflichtspiel 0:0 gespielt.

  • St. Pauli hat nach 23 Spieltagen exakt die gleiche Bilanz wie in der Aufstiegssaison vor zwei Jahren (14 Siege, vier Remis, fünf Niederlagen) - besser war man zu diesem Zeitpunkt nie. Vor zwei Jahren waren die Kiez-Kicker mit dieser Bilanz Zweiter, aktuell Dritter.

  • St. Pauli feierte die meisten Siege (14, wie nur noch Fürth).

  • 41 Punkte und 13 Siege nach 22 Spielen sind die beste Zwischenbilanz der "Löwen" seit dem Bundesliga-Abstieg 2004.

  • 1860 erzielte 45 Tore - nur Eintracht Frankfurt, Fürth und Düsseldorf mehr; in den letzten elf Partien trafen die Münchner immer.

  • Nur Fürth kassierte weniger Gegentore (20) als St. Pauli (24).

  • Nur St. Pauli gewann fünf Mal nach einem 0:1-Rückstand (gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht). Zwei weitere Male gab es dann ein Remis - kein anderes Team punktete häufiger nach einem 0:1.

  • Defensiv verbessert: In der Rückrunde gab es erst zwei Gegentore für 1860 - für alle anderen Teams mindestens doppelt so viele.

  • 1860 ging 16 Mal mit 1:0 in Führung (keiner häufiger). Die einzige Niederlage gab es dann in St. Pauli (da reichte nicht einmal ein 2:0-Vorsprung, Endstand 2:4).

  • In den neun Zweitligaduellen zwischen 1860 München und St. Pauli gab es noch keinen Auswärtssieg.

  • Zuhause gewann 1860 alle neun Pflichtspiele gegen den FC St. Pauli (je vier Duelle in Bundesliga und 2. Liga, eine Partie im DFB-Pokal) und erzielte dabei 29 Tore.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH