offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

23. Spieltag

24.02.2012 | 18:00 Uhr

fcu.png 1860_muenchen_1.png
  • 1. FC Union Berlin
  • 0 : 1
    0 : 0
  • TSV 1860 München

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Hält die Serie der "Löwen" auch in der Hauptstadt?

1860 München ist seit sieben Spielen ungeschlagen und stellt damit ligaweit die längste Serie. Dabei holten die "Löwen" beeindruckende 19 von 21 möglichen Punkten (sechs Siege, ein Remis).
  • Nur 1860 gab in der Rückrunde noch keinen Punkt ab (vier Siege, 10:2 Tore) - trotz eines Spiels weniger führen die "Löwen" die Rückrundentabelle an (zwölf Punkte).

  • 38 Punkte und zwölf Siege nach 21 Spielen sind die beste Zwischenbilanz der "Löwen" seit dem Bundesliga-Abstieg 2004.

  • 1860 erzielte 44 Tore - nur Eintracht Frankfurt, Fürth und Düsseldorf mehr. In den letzten zehn Partien trafen die Münchner immer, in den letzten sechs Spielen sogar mindestens doppelt.

  • In der 2. Liga ist das für die Sechzger die beste Torausbeute zu diesem Zeitpunkt seit 30 Jahren.

  • Defensiv sind die Münchener stark verbessert: In der Rückrunde gab es erst zwei Gegentore - so wenige wie für kein anderes Team.

  • Extreme Schwankungen: Union gewann in der Rückrunde zwei Spiele (beide mit 4:0), kassierte aber auch drei Niederlagen (u.a. ein 0:5 in Fürth).

  • In der Rückrunde schoss Union die meisten Tore (zwölf), kassierte aber auch zwölf Gegentore (nur der FSV Frankfurt mehr).

  • Union steht seit dem 5. Spieltag ununterbrochen in der oberen Tabellenhälfte und ist damit auf Kurs Richtung Saisonziel einstelliger Tabellenplatz.

  • Insgesamt starke Bilanz: Mehr als die jetzt zehn Siege waren es nach 22 Spieltagen nie.

  • Der TSV 1860 München gewann die letzten vier Spiele gegen Union mit insgesamt 7:1 Toren.

  • Die Berliner haben gegen die Münchner nie gewonnen, nur im ersten der fünf Duelle gab es einen Punktgewinn (1:1 zuhause im Dezember 2009). Im aktuellen Kader von Union haben nur Marc Pfertzel (mit Bochum), Ahmed Madouni (mit dem BVB) und Patrick Zoundi (mit Düsseldorf) schon gegen die "Löwen" gewonnen.

  • Aber: 1860 muss auf seinen besten Torschützen verzichten, denn Kevin Volland fehlt wegen der fünften Gelben Karte. Er war beim 3:1-Hinspielsieg der Matchwinner (zwei Tore, eine Torvorlage) und schoss auch letzte Saison das 1:0-Siegtor für die Münchner in Berlin.

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH