offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

23. Spieltag

24.02.2012 | 18:00 Uhr

sgd.png bl_duisburg_104x104_plain_ng.png
  • SG Dynamo Dresden
  • 2 : 0
    0 : 0
  • MSV Duisburg

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Die "Zebras" müssen Negativ-Trend stoppen

Der MSV Duisburg verlor zuletzt erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge und steckt mit nur 20 Zählern mitten im Abstiegskampf.
  • Der MSV ist aktuell als einziges Team 2012 noch ohne Punkt.

  • Insgesamt kassierten die "Zebras" zwölf Niederlagen - nur Karlsruhe mehr (13). In den letzten beiden Jahren hatte Duisburg jeweils in der kompletten Saison zwölf Spiele verloren.

  • Nur in der Abstiegssaison 85/86 hatte Duisburg zu diesem Zeitpunkt eine schlechtere Bilanz.

  • Der MSV erzielte nur 27 Tore - weniger waren es zu diesem Zeitpunkt in der 2. Liga nur vor 26 Jahren.

  • Zudem blieben die "Zebras" in den letzten 16 Partien nur ein Mal ohne Gegentor (3:0 gegen Braunschweig, 15. Spieltag).

  • Dresden verlor nur eines der letzten sechs Spiele (0:4 bei Union, 21. Spieltag).

  • Einigermaßen gesichert: Seit dem 11. Spieltag steht Dresden auf Platz 10 oder 11 - der Aufsteiger hat acht Punkte Vorsprung auf Rang 16.

  • Dresden spielt seine dritte Saison in der 2. Liga und hatte noch nie zu diesem Zeitpunkt so viele Siege, Punkte und Tore und so wenige Niederlagen.

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte schoss Dresden deutlich die meisten Tore (38 - das sind mehr als die Ost-Rivalen Aue und Rostock zusammen).

  • Dynamo spielte aber auch selbst nur zwei Mal zu Null - so selten wie kein anderes Team.

  • Dresden und Duisburg trafen bisher in neun Pflichtspielen aufeinander (sechs Mal Bundesliga, drei Mal 2. Bundesliga), Dynamo gewann dabei nur zwei Mal (die letzten beiden Heimspiele).

  • Filip Trojan bestritt in der letzten Saison 34 Zweitligaspiele für Duisburg (zwei Tore, acht Torvorlagen) und stand mit den "Zebras" im Pokalfinale.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH