offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

21. Spieltag

12.02.2012 | 13:30 Uhr

stp.png boc.png
  • FC St. Pauli
  • 2 : 1
    1 : 1
  • VfL Bochum

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


St. Pauli setzt auf die Heimstärke

Nach dem kleinen Durchhänger mit zwei Niederlagen in den jüngsten drei Spielen will der FC St. Pauli gegen Bochum wieder die Kurve bekommen. Die Aussichten stehen nicht schlecht, denn aus den letzten vier Heimspielen holte St. Pauli zehn Punkte (drei Siege, ein Remis).
  • St. Pauli feierte insgesamt bereits zwölf Siege. Keine Mannschaft gewann häufiger.

  • Trotz der guten Bilanz steht St. Pauli nur auf Rang fünf. Für die Hamburger ist das die schlechteste Saisonplatzierung, zuvor war man immer unter den ersten vier Clubs.

  • In 14 Spielen gelangen St. Pauli mindestens zwei Tore - das ist alleinige Ligaspitze.

  • Nur zwei Mal verweigerte St. Paulis Torfabrik den Betrieb, keine andere Mannschaft tat dies seltener.

  • Nur St. Pauli gewann vier Mal nach einem 0:1-Rückstand (gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht). Zwei weitere Male gab es dann ein Remis. Kein anderes Team punktete häufiger nach einem 0:1.

  • St. Pauli feierte schon sieben Heimsiege, nur Düsseldorf und Fürth gelang noch ein Heimerfolg mehr.

  • Mit dem 2:1 im Hinspiel gewann St. Pauli im fünften Versuch erstmals ein Zweitligaspiel gegen Bochum.

  • Bochum blieb zuletzt erstmals in dieser Saison vier Spiele in Folge ungeschlagen und holte dabei zehn von zwölf möglichen Punkten (drei Siege, ein Remis).

  • Bochum steht auf Platz neun, das ist die beste Saisonplatzierung des VfL. Noch nach dem 8. Spieltag war er Letzter (erstmals in der 2. Bundesliga).

  • Dennoch: Nie zuvor hatte Bochum in der 2. Bundesliga nach 20 Spieltagen so eine schlechte Bilanz, nie zuvor gab es zu diesem Zeitpunkt weniger Tore und mehr Gegentore.

  • Bochum verlor schon neun Mal. Nie musste der VfL in der 2. Bundesliga in einer kompletten Saison mehr Niederlagen hinnehmen.

  • Unter Andreas Bergmann hat Bochum zehn Punkte aus fünf Auswärtsspielen geholt – unter Friedhelm Funkel war es nur ein Zähler aus vier Gastspielen.

  • In Hamburg trafen die beiden Teams in der 2. Bundesliga bisher zwei Mal aufeinander, dabei wurden jeweils die Punkte geteilt.

  • Weder in der Bundesliga noch in der 2. Bundesliga gewann Bochum je ein Gastspiel beim FC St. Pauli. Es gab drei Heimsiege und vier Remis.

  • Der FC St. Pauli stieg in letzten Jahr zum fünften Mal aus der Bundesliga ab. Dieses Schicksal ereilte den VfL Bochum sogar schon sechs Mal (nur Nürnberg und Bielefeld öfter erwischte es noch ein Mal öfter).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH