offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

04.02.2012 | 13:00 Uhr

aachen_logo_150.jpg stp.png
  • Alemannia Aachen
  • 2 : 1
    2 : 1
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Gewinnen die "Kiez-Kicker" erneut?

Aachen verlor die letzten fünf Zweitligaspiele gegen St. Pauli - eine derartige Negativserie haben die Alemannen aktuell gegen keinen anderen Zweitligisten vorzuweisen.
  • Der letzte Sieg gelang den Aachenern im Mai 2008 bei St. Pauli (2:0), der letzte Heimsieg liegt gar schon knapp acht Jahre zurück (4:1 im Mai 2003).

  • Im letzten Heimspiel gegen St. Pauli (17. August 2009) kassierte Aachen eine der beiden höchsten Heimniederlagen seiner Zweitliga-Geschichte (0:5, gegen Hertha gab es ebenfalls mal ein 0:5).

  • Aachen spielte gegen St. Pauli in den letzten 13 Zweitligapartien nur ein Mal zu Null (beim o.g. 2:0-Sieg im Mai 2008).

  • St. Paulis Marius Ebbers erzielte in zwölf Zweitligaspielen gegen seinen Ex-Club Aachen 13 Tore.

  • St. Pauli hatte nach 19 Spieltagen nie mehr Punkte als jetzt (nur beim letzten Aufstieg 09/10 auch 39 Zähler nach 19 Partien).

  • Trotz der guten Bilanz steht St. Pauli nur auf Rang 4 (zum insgesamt 10. Mal - schlechter als auf Platz 4 waren die Hamburger nie notiert).

  • In 14 Spielen gelangen den "Kiezkickern" mindestens zwei Tore - alleinige Ligaspitze.

  • Nur Rostock und Aue erzielten weniger Tore als die Alemannia (17) - so selten traf Aachen an den ersten 19 Spieltagen zuvor nie.

  • Aachen blieb neun Mal torlos - kein Team häufiger.

  • Klarer Aufwärtstrend: Nach nur einem Tor in den ersten neun Partien traf Aachen in den letzten zehn Spielen 16 Mal.

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte kassierte Aachen die wenigsten Gegentore (26).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH