offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

05.02.2012 | 13:30 Uhr

efm.png ebs.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 2 : 1
    2 : 1
  • Eintracht Braunschweig

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Braunschweig letzmals vor 27 Jahren gegen Frankfurt erfolgreich

Braunschweigs letzter Pflichtspielsieg gegen die Hessen datiert vom 21. September 1984, als in der Bundesliga ein 5:0-Heimsieg gelang; der letzte Sieg in Frankfurt gelang dem BTSV im März 1984 (2:1). Braunschweigs Trainer war bei beiden Siegen Aleksandar Ristic.
  • Braunschweig gewann noch nie ein Zweitligaspiel gegen Eintracht Frankfurt (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Kein Wunder: Die Niedersachsen erzielten in diesen drei Partien kein einziges Tor.

  • Anders als in der 2. Bundesliga hat Braunschweig in der Bundesliga eine positive Bilanz gegen Eintracht Frankfurt (18-7-15).

  • Frankfurts Alexander Meier spielte in der 2. Bundesliga zwei Mal gegen Braunschweig und schnürte jeweils einen Doppelpack (im September 2002 für St. Pauli und im Hinspiel für Frankfurt).

  • Nur Düsseldorf schoss mehr Tore (43) als Frankfurt (41) - nur der Eintracht gelangen schon neun Mal drei oder mehr Tore in einem Spiel.

  • Auch hinten stehen die Hessen gut: 19 Gegentore und sieben Zu-Null-Spiele werden jeweils nur von Fürth und Paderborn unter- beziehungsweise überboten.

  • Die Eintracht gewann neun ihrer zehn Spiele nach einer 1:0-Führung - einzige Ausnahme war das 1:1 gegen Düsseldorf (4. Spieltag)

  • Kein anderes Team in der oberen Tabellenhälfte schoss weniger Tore als Braunschweig (25).

  • Braunschweig ist nach einer 1:0-Führung ungeschlagen (neun Mal: 7 Siege, 2 Remis).

  • In der letzten Saison stellte Braunschweig mit 26 Siegen, 81 Toren, 22 Gegentoren und 85 Punkten jeweils neue Drittliga-Rekorde auf und stieg souverän auf (20 Punkte vor Rang 3).

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH