offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

17.12.2011 | 13:00 Uhr

ksc.png 1860_muenchen_1.png
  • Karlsruher SC
  • 1 : 3
    0 : 1
  • TSV 1860 München

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Karlsruhe zum Siegen verdammt

Der Karlsruher SC kassierte bereits zwölf Niederlagen und gewann nur eines der letzten 15 Spiele (3:2 gegen Ingolstadt, 14. Spieltag).
  • Nie zuvor hatte der KSC in der 2. Liga nach 18 Spieltagen so wenige Punkte, nie zuvor gab es zu diesem Zeitpunkt so viele Niederlagen und Gegentore.

  • Kein Aufwärtstrend: Unter Jörn Andersen wurden alle vier Spiele verloren (2:9 Tore).

  • In der letzten Saison stellte der KSC die Schießbude der Liga (72 Gegentore - Vereinsnegativrekord), auch jetzt gab es wieder die meisten Gegentreffer (40). So viele Gegentore nach 18 Spieltagen hatte seit neun Jahren kein Team mehr zu Buche stehen (letztmals 02/03 St. Pauli, 43).

  • 1860 München ist seit vier Spielen ungeschlagen und holte dabei zehn von zwölf möglichen Punkten (drei Siege, ein Remis).

  • 29 Punkte nach 18 Spielen sind die beste Zwischenbilanz der "Löwen" nach 18 Spielen seit dem Bundesliga-Abstieg 2004.

  • 1860 erzielte 37 Tore - nur die beiden Top-Teams Düsseldorf und Frankfurt mehr (je 41).

  • In der 2. Liga ist das für die "Löwen" die beste Torausbeute zu diesem Zeitpunkt seit 30 Jahren.

  • Kein Team in der oberen Tabellenhälfte kassierte aber auch mehr Gegentore als 1860 (27) - mehr waren es nie für die "Löwen" nach 18 Zweitliga-Spieltagen (nur 04/05 auch 27).

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH