Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

14.11.2011 - 22:00 Uhr


St. Pauli will sich gegen Frankfurt rehabilitieren

St. Paulis gute Serie von sechs ungeschlagenen Spielen endete vergangene Woche ausgerechnet beim Schlusslicht in Ingolstadt (0:1).

  • Frankfurt kassierte nur eine Niederlage (1:2 bei 1860 München, 16. Spieltag) - nur Düsseldorf verlor seltener (gar nicht).

  • Die Eintracht und der FC St. Pauli feierten jeweils elf Siege - nur Fortuna Düsseldorf mehr (zwölf).

  • Nie zuvor gab es in der 2. Liga für Frankfurt zu diesem Zeitpunkt so viele Punkte (39) und Tore (41) und so wenige Niederlagen (eine) wie aktuell.

  • St. Pauli hatte nach 18 Spieltagen nie mehr Punkte als jetzt (nur beim letzten Aufstieg 09/10 auch 36 Zähler nach 18 Partien).

  • Trotz der guten Bilanz steht St. Pauli nur auf Rang 4 (zum insgesamt neunten Mal) - schlechter als auf Platz 4 waren die Hamburger diese Saison aber auch noch nicht notiert.

  • Seit dem 10. Spieltag belegt die Eintracht einen der beiden direkten Aufstiegsplätze, war aber nur ein Mal Tabellenführer (nach dem 15. Spieltag).

  • Frankfurt schoss die meisten Tore (41, wie Düsseldorf) - nur der Eintracht gelangen schon neun Mal drei oder mehr Tore in einem Spiel.

  • Nur St. Pauli gewann vier Mal nach einem 0:1-Rückstand (gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht). Zwei weitere Male gab es noch ein Remis - kein anderes Team punktete so oft nach einem 0:1.

  • Die Eintracht gewann neun ihrer zehn Spiele nach einer 1:0-Führung - einzige Ausnahme war das 1:1 gegen Düsseldorf (4. Spieltag).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH