offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

16. Spieltag

25.11.2011 | 18:00 Uhr

aue.png bl_duisburg_104x104_plain_ng.png
  • FC Erzgebirge Aue
  • 1 : 2
    1 : 1
  • MSV Duisburg

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Duell der Hoffnugsvollen

Nach zuvor vier Spielen ohne Sieg überraschte Aue zuletzt mit einem 2:1-Erfolg in Dresden. Doch auch der MSV Duisburg war nach zuvor drei sieglosen Partien in Serie wieder dreifach erfolgreich, als die "Zebras" mit 3:0 gegen Braunschweig gewannen.
  • Für den neuen Trainer Oliver Reck war es im dritten Spiel der erste Sieg mit dem MSV.

  • Duisburg kassierte insgesamt acht Niederlagen - nur Ingolstadt und Karlsruhe mehr.

  • Nur in der Abstiegssaison 85/86 hatten der MSV nach 15 Spieltagen eine noch schlechtere Bilanz als aktuell. In dieser Saison war Rang 11 nach dem 1. Spieltag die beste Platzierung. Sechs Mal stand der MSV unter den letzten Drei.

  • Aue steht seit dem 3. Spieltag in der unteren Tabellenhälfte (in der gesamten letzten Saison nie). In der vergangenen Spielzeit war der FCE nach dem 15. Spieltag sogar Spitzenreiter.

  • Aue schoss im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel (13 in 15 Partien) - nur Aachen und Rostock weniger. Nie zuvor traf Aue an den ersten 15 Spieltagen in der 2. Liga seltener.

  • Sechs Mal blieb Aue torlos, nur drei Mal gelang mehr als ein Treffer.

  • 1:0 ist ein typisches Auer Ergebnis: Seit dem Aufstieg gab es 20 Auer Siege - neun davon mit 1:0 (in dieser Saison gab es zwei der vier Siege mit 1:0).

  • Aue kassierte zwei Mal vier Gegentore in einem Spiel - in der gesamten letzten Saison passierte das nur ein Mal.

  • Zuletzt gegen Braunschweig blieben die "Zebras" erstmals seit dem 6. Spieltag (3:0 gegen Dresden) wieder ohne Gegentor.

  • Aue und Duisburg trafen bisher acht Mal aufeinander, immer in der 2. Liga - es gab vier MSV-Siege, zwei Unentschieden und zwei Aue-Erfolge. Drei der letzten vier Duelle gewannen jedoch die "Zebras".

  • Beim 1:0-Heimsieg von Aue in der letzten Saison flogen gleich drei Spieler vom Platz - alle mit Gelb-Rot (Kevin Schlitte, Daniel Reiche und Bruno Soares).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH