offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

15. Spieltag

20.11.2011 | 13:30 Uhr

sgd.png aue.png
  • SG Dynamo Dresden
  • 1 : 2
    1 : 0
  • FC Erzgebirge Aue

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Traditionsduell zweier Ost-Größen

Zu DDR-Zeiten gab es 58 Oberligaduelle zwischen Dresden und Aue. Die Bilanz spricht klar für Dynamo (zwölf Aue-Siege, 31 Dresden-Siege - 15 Remis). Aue war drei Mal DDR-Meister und ein Mal Pokalsieger, Dresden kommt auf acht DDR-Meisterschaften und sieben Pokalsiege.
  • In der 2. Liga gab es bislang erst vier Duelle zwischen Aue und Dresden - drei Mal siegten die Erzgebirgler, ein Mal Dynamo.

  • Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage verlor Dresden zuletzt 1:2 in Düsseldorf.

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte schoss Dresden die meisten Tore (25).

  • In den letzten acht Partien traf Dresden immer - eine längere Torserie gab es für Dynamo nie in der 2. Liga.

  • Dynamo erzielte drei Mal mehr als drei Tore - nur Düsseldorf häufiger (fünf Mal).

  • Aue hat nicht einmal halb so viele Punkte (14) wie vor einem Jahr nach 14 Runden (damals 30).

  • Aue kassierte sechs Niederlagen - in der letzten Saison waren es in der kompletten Hinrunde nur drei gewesen.

  • Aus den letzten vier Partien holte Aue nur einen Punkt.

  • Aue steht seit dem 3. Spieltag in der unteren Tabellenhälfte (in der gesamten letzten Saison nie, damals nach dem 14. Spieltag Spitzenreiter).

  • Aue schoss im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel (elf in 14 Partien) - nur Aachen und Rostock weniger; nie zuvor traf Aue an den ersten 14 Spieltagen in der 2. Liga so selten.

  • Sechs Mal blieb Aue torlos, nur zwei Mal gelang mehr als ein Treffer.

  • Dresden verlor drei Mal nach einer Führung (gegen Cottbus 1:2 nach 1:0, in Ingolstadt 2:4 nach 2:1 und gegen Eintracht Frankfurt 1:4 nach 1:0) - nur Ingolstadt häufiger.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH