offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

15. Spieltag

19.11.2011 | 13:00 Uhr

bl_rostock_104x104_plain.png stp.png
  • FC Hansa Rostock
  • 1 : 3
    0 : 1
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Nordderby an der Ostsee

In den bislang 16 Pflichtspielen zwischen dem FC Hansa Rostock und dem FC St. Pauli wurden nie die Punkte geteilt: zehn Mal siegte Hansa, sechs Mal der Kiezclub. St. Pauli hat allerdings die letzten drei Duelle gegen die Rostocker allesamt gewonnen (jeweils in der 2. Liga).
  • In den letzten sechs Pflichtspielduellen zwischen beiden Teams saßen bei Hansa Rostock sechs verschiedene Trainer auf der Bank (Funkel, Veh, Pagelsdorf, Eilts, Zachhuber, Kostmann). Jetzt folgt mit Peter Vollmann schon wieder ein neuer Coach.

  • Rostock gewann nur eines der vergangenen 14 Ligaspiele (2:0 gegen 1860 München, 11. Spieltag) - keiner weniger.

  • Im Keller eingenistet: Beste Saisonplatzierung von Hansa war Rang 12 nach dem 2. Spieltag.

  • Rostock schoss die wenigsten Tore (acht, wie Aachen) - sieben Mal blieb Hansa torlos (nur die Alemannia häufiger).

  • Als einzige Mannschaft erzielte Rostock in keinem Spiel mehr als zwei Tore, nur beim Sieg gegen die "Löwen" gelang mehr als ein Treffer.

  • Nie zuvor hatte Rostock in der 2. Liga nach 14 Partien so wenige Tore, Siege und Punkte.

  • St. Pauli feierte neun Siege - nur Düsseldorf mehr (zehn).

  • St. Pauli hat nach 14 Spieltagen exakt die gleiche Bilanz wie in der Aufstiegssaison vor zwei Jahren (neun Siege, zwei Remis, drei Niederlagen) - besser war man zu diesem Zeitpunkt nie.

  • Nur Düsseldorf und Eintracht Frankfurt erzielten mehr Tore als St. Pauli (29).

  • In elf der 14 Spiele hat St. Pauli mindestens doppelt getroffen - alleinige Ligaspitze.

  • Nur St. Pauli gewann drei Mal nach einem 0:1-Rückstand - gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht (4:2).

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH