offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

15. Spieltag

20.11.2011 | 13:30 Uhr

efm.png aachen_logo_150.jpg
  • Eintracht Frankfurt
  • 4 : 3
    2 : 0
  • Alemannia Aachen

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Marschiert die Eintracht weiter?

Eintracht Frankfurt ist wie sonst nur Düsseldorf noch ungeschlagen - das schafften die Hessen im Profifußball nach 14 Spieltagen zuvor nie.
  • Überhaupt gab es in der 2. Liga für Frankfurt zu diesem Zeitpunkt nie so viele Siege, Punkte und Tore wie aktuell.

  • Aus den letzten sieben Spielen holte die Eintracht 19 von 21 möglichen Punkten (sechs Siege und das 1:1 in Ingolstadt).

  • Aachen gewann nur eines der 14 Spiele (3:1 gegen Ingolstadt, 12. Spieltag) - keiner weniger.

  • Aachen ist im 28. Zweitligajahr (Rekord) und hatte noch nie nach 14 Partien so eine schlechte Bilanz bzw. so selten gewonnen.

  • Seit dem 2. Spieltag belegt die Alemannia einen direkten Abstiegsplatz (zehn Mal Tabellenletzter, jetzt zum dritten Mal auf Rang 17).

  • Die Alemannia erzielte die wenigsten Tore (acht, wie Rostock) und blieb am häufigsten torlos (in neun der 14 Partien).

  • Aachen verlor in der letzten Saison vier Mal nach einer 1:0-Führung (keiner häufiger). Auch in dieser Spielzeit gab die Alemannia dann vier Mal Punkte ab (zwei Remis, zwei Niederlagen) - nur Ingolstadt häufiger (fünf Mal).

  • Die Eintracht gab nach einer 1:0-Führung (acht Mal) nur ein Mal Punkte ab (beim 1:1 gegen Düsseldorf am 4. Spieltag).

  • Frankfurt feierte insgesamt neun Siege - nur Düsseldorf mehr (zehn).

  • Nur Düsseldorf erzielte mehr Tore (36) als Frankfurt (34), aber nur der Eintracht gelangen schon acht Mal drei oder mehr Tore in einem Spiel.

  • Auch hinten gut: Frankfurt kassierte nur zwölf Gegentore - nur Paderborn weniger (neun). In Kombination mit der starken Offensive hat Frankfurt die beste Tordifferenz (+22).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH