Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

24.10.2011 - 21:36 Uhr


Statistisch hat St. Pauli keine Chance

Obwohl St. Pauli in allen vier Zweitliga-Spielen gegen den FC Union Berlin mindestens ein Tor erzielt hat, gewann in den vier Zweitliga-Duellen zwischen den "Eisernen" und St. Pauli nie die Auswärts-Mannschaft.

  • St. Pauli feierte acht Siege - nur Fürth mehr (neun). Nur vor zwei Jahren in der Aufstiegssaison stand St. Pauli zu diesem Zeitpunkt noch um einen Punkt besser da als jetzt.

  • Trotz der guten Bilanz steht St. Pauli aber nicht unter den ersten Drei (zum vierten Mal in Folge auf Rang 4).

  • In neun der zwölf Spiele hat St. Pauli mindestens doppelt getroffen - keiner häufiger.

  • Nur die Kiez-Kicker gewannen drei Mal nach einem 0:1-Rückstand - gegen 1860 München wurde sogar ein 0:2 gedreht (4:2).

  • Union verlor nur eines der letzten sechs Spiele (bei Eintracht Frankfurt mit 1:3, 10. Spieltag).

  • Union hat schon fünf Mal gewonnen - so oft wie in der letzten Saison in der kompletten Hinrunde.

  • Union steht zum zweiten Mal in Folge auf Platz 7 - so weit oben waren die Berliner zuletzt nach dem 21. Spieltag 09/10 zu finden (Februar 2010).

  • Union hat in den letzten acht Spielen immer getroffen - das ist aktuell die längste laufende Serie ligaweit.

  • Beim letzten Aufeinandertreffen am 17. April 2010 erzielte Karim Benyamina in der 87. Minute den 2:1-Siegtreffer für Union Berlin.

  • Mahir Saglik hat in vier Zweitligaspielen gegen Union Berlin drei Tore erzielt.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH