offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

21.10.2011 | 18:00 Uhr

fortuna_duesseldorf.png bl_rostock_104x104_plain.png
  • Fortuna Düsseldorf
  • 2 : 0
    1 : 0
  • FC Hansa Rostock

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Lässt Hansa den zweiten "Dreier" folgen?

Rostock feierte zuletzt gegen 1860 München im elften Anlauf endlich den ersten Saisonsieg (2:0). Nie zuvor in der Vereinsgeschichte (seit 1965) musste Rostock so lange auf den ersten Saisonsieg warten.
  • Düsseldorf feierte sieben Siege - nur Fürth mehr (acht). Außerdem ist die Fortuna noch ungeschlagen - wie sonst nur Eintracht Frankfurt. Noch nie hatte Düsseldorf im Profifußball nach elf Spielen so eine gute Bilanz.

  • Saisonübergreifend ist Düsseldorf seit 18 Spielen ungeschlagen (zwölf Siege, sechs Remis) - neuer Vereinsrekord im Profifußball. Ligaweit ist das sogar die längste Serie seit rund neun Jahren (02/03 blieb der 1. FC Köln an den ersten 25 Spieltagen ohne Niederlage). Die letzte Niederlage gab es am 18. März in Duisburg (0:1).

  • Nur Rostock spielte sechs Mal remis - in der gesamten letzten Saison in der 3. Liga gab es ebenfalls sechs Unentschieden (damals ligaweit die wenigsten).

  • Nur Aachen schoss weniger Tore (drei) als Rostock (sieben). Fünf Mal blieb Hansa torlos (ebenfalls nur die Alemannia häufiger).

  • Hansa spielte immerhin auch selbst fünf Mal zu Null - nur Spitzenreiter Fürth häufiger (sieben Mal).

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte kassierte Rostock die wenigsten Gegentore (zwölf).

  • Die Fortuna kassierte als einzige Mannschaft in keinem Spiel mehr als zwei Gegentreffer.

  • Nur der Fortuna gelangen schon vier Mal vier Tore in einem Spiel.

  • Nur Eintracht Frankfurt erzielte mehr Tore (28) als Düsseldorf (27).

  • Düsseldorf führte sieben Mal mit 1:0 (nur Fürth häufiger) und holte dann sechs Siege und ein Remis (1:1 in Paderborn am 2. Spieltag).

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH