Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

07.10.2011 - 17:31 Uhr


Für die Alemannia wird's langsam Zeit

Aachen ist noch immer sieglos - wie sonst nur Rostock. Im 28. Zweitligajahr (Rekord) ist die Alemannia erstmals nach zehn Partien noch ohne Erfolg.

  • Saisonübergreifend ist Aachen seit zwölf Spielen sieglos, den letzten "Dreier" gab es am 29. April (4:0 gegen Oberhausen).

  • Eine so lange Serie ohne Sieg gab es für Aachen zuvor nur einmal: 1975 (ebenfalls saisonübergreifend sogar 14 Spiele sieglos).

  • Nach zuvor vier Remis in Folge (alle 0:0) gab es unter Friedhelm Funkel zwei Niederlagen mit 1:5 Toren - das war nicht der erhoffte Neubeginn.

  • Die Alemannia ist zum achten Mal in dieser Saison Tabellenletzter.

  • Aachen erzielte die wenigsten Tore (zwei) und blieb in acht der zehn Partien torlos. Zuvor hatte noch nie eine Mannschaft in der 2. Liga oder Bundesliga nach zehn Spieltagen weniger als vier Tore erzielt.

  • Hoffnungsschimmer: Immerhin spielte Aachen vier Mal zu Null - nur Fürth häufiger (sechs Mal).

  • Dresden antwortete auf die Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt (1:4) mit den ersten Auswärtspunkten dieser Saison (4:2 bei 1860).

  • Beim 4:0 gegen Union am 4. Spieltag blieb Dresden zum einzigen Mal in dieser Saison ohne Gegentor - es war zugleich der höchste Zweitligasieg von Dynamo überhaupt. Seitdem gab es in sechs Spielen 16 Gegentore.

  • Von allen Teams in der unteren Tabellenhälfte schoss Dresden aber auch selbst die meisten Tore (16).

  • Dresden verlor drei Mal nach einer Führung - Ligahöchstwert (gegen Cottbus 1:2 nach 1:0, in Ingolstadt 2:4 nach 2:1 und gegen Eintracht Frankfurt 1:4 nach 1:0).

  • Dresden verlor drei der vier Spiele gegen Aachen - die einzigen Punkte gegen die Alemannia holte Dynamo am 4. März 2005 (2:0-Heimsieg).

  • Aachens Trainer Friedhelm Funkel war erst vor fünf Wochen in Dresden, verlor da mit Bochum 1:2 - es war sein letztes Spiel als VfL-Trainer.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH