offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

11. Spieltag

15.10.2011 | 13:00 Uhr

bl_duisburg_104x104_plain_ng.png fci.png
  • MSV Duisburg
  • 3 : 1
    0 : 1
  • FC Ingolstadt 04

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


"Zebras" wollen gegen Ingolstadt die Trendwende

Duisburg feierte bisher nur einen Sieg: 3:0 gegen Dresden (6. Spieltag). Aus den letzten vier Partien holten die "Zebras" sogar nur einen Punkt.
  • Sechs Punkte aus den ersten zehn Spielen sind für den MSV der schwächste Start seit zehn Jahren (01/02 unter Pierre Littbarski).

  • Trostpflaster: Alle sechs Saisonniederlagen fielen knapp aus (vier Mal 1:2, je ein Mal 0:1 und 2:3).

  • Beste Saisonplatzierung war Rang 11 nach dem 1. Spieltag. Nun steht der MSV sogar zum fünften Mal in dieser Saison unter den letzten Drei.

  • Duisburg geriet sechs Mal mit 0:1 in Rückstand (nur Karlsruhe häufiger, acht Mal) - gepunktet wurde dann nur gegen Union Berlin (1:1).

  • Hoffnungsschimmer: Duisburg hat noch nie gegen Ingolstadt verloren: Zuhause gab es zwei Siege, auswärts zwei Remis.

  • In den beiden Heimspielen gegen den FCI schoss der MSV insgesamt sogar zehn Tore, siegte mit 6:1 und 4:1.

  • Ingolstadt verlor zuletzt erstmals in dieser Saison zwei Spiele in Folge.

  • Insgesamt kassierte Ingolstadt sechs Niederlagen - wie der MSV (Ligahöchstwert).

  • Immerhin: Vor einem Jahr hatte der FCI nach zehn Runden nur halb so viele Punkte (vier) wie jetzt (acht).

  • Ingolstadt kassierte die meisten Gegentore (26) und musste schon vier Mal vier Gegentore in einem Spiel hinnehmen.

  • Von allen Teams spielte der FCI am längsten nicht zu Null (seit acht Spielen - in dieser Saison nur am 2. Spieltag beim 0:0 gegen Aue).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH