offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

12.09.2011 | 20:15 Uhr

sgd.png boc.png
  • SG Dynamo Dresden
  • 2 : 1
    1 : 0
  • VfL Bochum 1848

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Erfolgsdruck hüben wie drüben

Sowohl Dresden als auch Bochum kassierte vier Niederlagen - kein anderer Zweitliga-Cub mehr.
  • Zuletzt gab es für Dynamo erstmals zwei Niederlagen in Folge (1:5 Tore).

  • Der einzige Saisonsieg war das 4:0 gegen Union Berlin am 4. Spieltag - zugleich der höchste Zweitligasieg von Dynamo überhaupt.

  • Gegen Union blieb Dresden auch zum einzigen Mal in dieser Saison ohne Gegentor.

  • Nur vier Punkte aus den ersten sechs Partien sind für den VfL der schlechteste Zweitligastart überhaupt.

  • Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge - nie hat Bochum in der 2. Liga häufiger hintereinander verloren.

  • Schon vier Mal gab es zwei oder mehr Gegentore - nur für Karlsruhe häufiger.

  • Das letzte Pflichtspielduell zwischen Dresden und Bochum gab es im August 2008 im DFB-Pokal. Damals erzielte Bochums Dennis Grote das 1:0-Siegtor bei Dynamo.

  • Dresden trat im DFB-Pokal, in der Bundesliga und in Liga zwei insgesamt neun Mal gegen Bochum an und gewann nie (fünf Niederlagen, vier Remis).

  • Dynamo traf gegen Bochum auch nur in einem der neun Pflichtspielduelle (beim 2:2 in Bochum am 14. Bundesliga-Spieltag 92/93), blieb ansonsten immer torlos gegen den VfL.

  • Das letzte Zweitligaduell der beiden Kontrahenten gab es im Februar 2006 (0:0 in Dresden).

  • Filip Trojan stand drei Jahre beim VfL Bochum unter Vertrag (2004-2007), bestritt für den VfL 45 Bundesliga- und 22 Zweitligaspiele (kein Bundesligator, ein Treffer in Liga zwei).

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH