Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

12.08.2011 - 20:01 Uhr


Erfolgsdruck hüben wie drüben

Sowohl Dresden als auch Bochum kassierte vier Niederlagen - kein anderer Zweitliga-Cub mehr.

  • Zuletzt gab es für Dynamo erstmals zwei Niederlagen in Folge (1:5 Tore).

  • Der einzige Saisonsieg war das 4:0 gegen Union Berlin am 4. Spieltag - zugleich der höchste Zweitligasieg von Dynamo überhaupt.

  • Gegen Union blieb Dresden auch zum einzigen Mal in dieser Saison ohne Gegentor.

  • Nur vier Punkte aus den ersten sechs Partien sind für den VfL der schlechteste Zweitligastart überhaupt.

  • Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge - nie hat Bochum in der 2. Liga häufiger hintereinander verloren.

  • Schon vier Mal gab es zwei oder mehr Gegentore - nur für Karlsruhe häufiger.

  • Das letzte Pflichtspielduell zwischen Dresden und Bochum gab es im August 2008 im DFB-Pokal. Damals erzielte Bochums Dennis Grote das 1:0-Siegtor bei Dynamo.

  • Dresden trat im DFB-Pokal, in der Bundesliga und in Liga zwei insgesamt neun Mal gegen Bochum an und gewann nie (fünf Niederlagen, vier Remis).

  • Dynamo traf gegen Bochum auch nur in einem der neun Pflichtspielduelle (beim 2:2 in Bochum am 14. Bundesliga-Spieltag 92/93), blieb ansonsten immer torlos gegen den VfL.

  • Das letzte Zweitligaduell der beiden Kontrahenten gab es im Februar 2006 (0:0 in Dresden).

  • Filip Trojan stand drei Jahre beim VfL Bochum unter Vertrag (2004-2007), bestritt für den VfL 45 Bundesliga- und 22 Zweitligaspiele (kein Bundesligator, ein Treffer in Liga zwei).

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH