offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

09.09.2011 | 18:00 Uhr

bl_rostock_104x104_plain.png ebs.png
  • FC Hansa Rostock
  • 0 : 0
    0 : 0
  • Eintracht Braunschweig

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Rostock will endlich siegen

Rostock ist noch sieglos - wie sonst nur Aachen. Somit ist die "Kogge" erstmals in der Bundesliga oder 2. Liga nach sechs Spielen noch ohne einen Sieg.
  • Nur Rostock spielte vier Mal remis - in der gesamten letzten Saison in der 3. Liga gab es nur sechs Unentschieden (damals ligaweit die wenigsten).

  • Nur Aachen und Aue schossen weniger Tore als Rostock (drei) – in keinem Spiel gelang Hansa mehr als ein Treffer. 10/11 in der 3. Liga traf Rostock 70 Mal - nur Braunschweig häufiger (81 Tore).

  • In der letzten Saison waren die Rostocker nach Führungen noch extrem stabil: 23 Mal lag man in der 3. Liga mit 1:0 vorne, daraus folgten 21 Siege und zwei Remis.

  • Starker Neuling: Braunschweig holte schon 13 Punkte - die beiden Mitaufsteiger Rostock und Dresden erst je vier. Insgesamt feierte nur Fürth mehr Siege (fünf) als Braunschweig (vier).

  • Oben dabei: Braunschweig belegt zum dritten Mal einen der ersten drei Plätze, Rang 7 war bisher die schlechteste Saisonplatzierung des Aufsteigers.

  • Vor sechs Jahren hatte Braunschweig als Aufsteiger nach sechs Runden ebenfalls 13 Punkte und belegte Rang 3, am Saisonende war es dann Platz 12.

  • In der Vorsaison in der 3. Liga gab es in den Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger jeweils einen 2:1-Heimsieg.

  • Hansa hat in jedem Zweitligaspiel gegen Braunschweig getroffen, in sechs Duellen trafen die Mecklenburger 13 Mal gegen die Niedersachsen.

  • Das letzte Zweitliga-Duell zwischen Hansa und der Eintracht gab es im April 2007 (1:1 in Braunschweig).

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH