offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

5. Spieltag

19.08.2011 | 18:00 Uhr

bl_rostock_104x104_plain.png aachen_logo_150.jpg
  • FC Hansa Rostock
  • 0 : 0
    0 : 0
  • Alemannia Aachen

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Feiert Hansa den ersten "Dreier"?

Rostock ist bisher noch ohne Sieg in der Saison, gewann aber alle drei Heimspiele gegen den kommenden Gegner aus Aachen zu Null (1:0, 1:0, 2:0).
  • Noch nie hat in einem Pflichtspiel zwischen beiden Teams eine Mannschaft einen Rückstand gedreht: Fünf Mal gewann das Team, das mit 1:0 in Führung ging, nur Rostock verspielte beim 3:3 in Aachen am 6. Februar 2009 mal einen Vorsprung.

  • Marek Mintal kassierte seine höchste Niederlage in der 2. Liga gegen Aachen: Am 15. Februar 2009 verlor er mit dem 1. FC Nürnberg 2:6 auf dem Tivoli.

  • Stabil: Keiner kassierte weniger Gegentore als Hansa (drei, zuletzt zwei Mal zu Null).

  • In den Rostocker Spielen fielen ligaweit die wenigsten Tore (fünf, wie beim FSV Frankfurt).

  • In der letzten Saison waren die Rostocker nach Führungen noch extrem stabil: 23 Mal lag man in der 3. Liga mit 1:0 vorne, daraus folgten 21 Siege und zwei Remis.

  • Fehlstart: Nur Aachen verlor die ersten vier Spiele, dazu gab es das Pokal-Aus in Karlsruhe - die Alemannia ist zum dritten Mal in Folge Tabellenletzter.

  • Saisonübergreifend ist Aachen seit sechs Spielen sieglos (erstmals unter Peter Hyballa), den letzten "Dreier" gab es am 29. April (4:0 gegen Oberhausen).

  • Zum ersten Mal im 28. Zweitligajahr steht Aachen nach vier Spieltagen ohne Punkt da.

  • Die Alemannia erzielte die wenigsten Tore (eins, wie Aue).

  • Nur Union Berlin kassierte mehr Gegentore (neun) als Aachen (acht).
  • Twitter

    Torjäger
    Tippspiel

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH