Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

11.07.2011 - 17:05 Uhr


St. Pauli freut sich auf "Kartoffelkäfer"

St. Pauli gewann gegen Aachen die letzten vier Pflichtspiel-Duelle (alle in der 2. Liga).

  • Die Hamburger und die Alemannen trennten sich in der 2. Liga zuletzt vor über 24 Jahren voneinander torlos (0:0 im Februar 1987 in Hamburg).

  • Aachen spielte gegen St. Pauli in den letzten 13 Pflichtspielen (alle 2. Liga) nur ein Mal zu Null (2:0 in Hamburg am 11. Mai 2008).

  • St. Paulis Marius Ebbers hat gegen Aachen in elf Zweitligaspielen 13 Tore erzielte.

  • Paulis Fin Bartels hat in Aachen seinen einzigen Zweitliga-Doppelpack erzielt (beim 3:3 mit Rostock im Februar 2009).

  • St. Paulis Trainer Andre Schubert verlor in der letzten Zeitligasaison als Trainer von Paderborn beide Spiele gegen Aachen (0:2 in Aachen, 1:3 zuhause).

  • Endlich wieder Siege: Der Auftakterfolg gegen Ingolstadt war St. Paulis erster Sieg seit dem Stadtderby im Februar - aus den letzten zwölf Erstligaspielen gab es nur einen Punkt.

  • Der Startsieg gegen Ingolstadt als gutes Omen: Die letzten beiden Zweitliga-Spielzeiten, in denen die Kiezkicker mit einem Sieg starteten, endeten jeweils mit dem Aufstieg (09/10 und 00/01).

  • Aachen ist wie sonst nur Duisburg mit zwei Niederlagen gestartet - durch das Pokal-Aus in Karlsruhe sind die Alemannen das einzige Zweitligateam, das die ersten drei Pflichtspiele verloren hat.

  • Erst zum dritten Mal in seinen 28 Zweitligajahren steht Aachen nach zwei Spieltagen ohne Punkt da (zuvor 2001 und 1989) - drei Pleiten zum Start gab es nur 1989, da stieg Aachen am Ende ab.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH