offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

2. Spieltag

24.07.2011 | 15:30 Uhr

scp.png fortuna_duesseldorf.png
  • SC Paderborn 07
  • 1 : 1
    0 : 1
  • Fortuna Düsseldorf

2. Bundesliga

24.07.2011 - 17:25 Uhr


SCP kämpft sich zurück

SCP-Trainer Roger Schmidt sieht im zweiten Durchgang gegen Düsseldorf eine verbesserte Mannschaft

SCP-Trainer Roger Schmidt sieht im zweiten Durchgang gegen Düsseldorf eine verbesserte Mannschaft

Paderborn - Fortuna Düsseldorf hat genauso wie der SC Paderborn den zweiten Saisonsieg und damit einen perfekten Start in die 2. Bundesliga verpasst. Die Düsseldorfer mussten sich bei den Ostwestfalen trotz Führung mit einem 1:1 (1:0) begnügen.
Nach der Gäste-Führung durch den verwandelten Foulelfmeter von Jens Langeneke (42.), sorgte der eingewechselte Matthew Taylor in der 74. Minute für den Ausgleich. "Paderborn hat sich den Punkt verdient. Wir haben in der Phase vor dem Ausgleich zu wenig gemacht", sagte Langeneke.

Elfmeter und Joker-Tor

Die Zuschauer in Paderborn sahen in der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Begegnung. Nach einem Foul von Jens Wissing an Maximilian Beister verwandelte Langeneke den Elfmeter sicher.

Nach dem Wechsel verpassten Beister (54.) und Assani Lukimya (55.) die Vorentscheidung, als sie an SC-Schlussmann Lukas Kruse scheiterten.

Danach übernahmen die Gastgeber die Initiative und drängten auf den Ausgleich. Der zur Pause eingewechselte Taylor nutzte ein schönes Zuspiel von Mehmet Kara zum 1:1. Auch in den Schlussminuten ließen beide Teams ihren Kampfgeist aufblitzen, ein weiterer Treffer fiel aber nicht mehr. Insgesamt geht das Remis in Ordnung.

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH