Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

05.07.2011 - 09:32 Uhr


Neuauflage eines "Klassikers"

Die Bundesliga-Gründungsmitglieder Braunschweig und 1860 München trafen am historisch 1. Spieltag der Bundesliga am 24. August 1963 aufeinander, im Stadion an der Grünwalder Straße gab es ein 1:1 (Tore: Rudi Brunnenmeier und Klaus Gerwien).

  • Eintracht Braunschweig tritt zum ersten Zweitligaspiel seit über vier Jahren an: Am 20. Mai 2007 hatte es zuletzt ein 1:1 bei Kickers Offenbach gegeben. Damals in der Saison 06/07 stiegen die Niedersachsen sang- und klanglos ab, gewannen nur vier Spiele, holten nur 23 Punkte und erzielten nur 20 Tore.

  • Für die "Sechzger" steht bereits die achte Zweitligasaison in Folge an! Zuletzt hatte man sechs Mal hintereinander trotz teilweise großer Hoffnungen im Aufstiegskampf nichts zu melden (Endplatzierungen 8 bis 13)!

  • Der TSV 1860 München teilte sich in der letzten Saison zehn Mal die Punkte - keine andere Zweitligamannschaft spielte öfter remis.

  • Eintracht Braunschweig schaffte souverän die Rückkehr in die 2. Bundesliga, bereits am 10. April stand der Aufstieg fest.

  • Mit 26 Siegen, 81 Toren, 22 Gegentoren und 85 Punkten stellte die Eintracht neue Drittliga-Rekorde auf. Die Braunschweiger hatten damit auch in den drei höchsten Ligen die beste Bilanz aller Clubs (Dortmund kassierte ebenfalls nur 22 Gegentreffer).

  • Vom siebten bis zum 29. Spieltag feierte Braunschweig elf Heimsiege in Folge und stellte damit einen Drittligarekord auf.

  • Zu den Heimspielen von Eintracht Braunschweig kamen in der letzten Saison im Schnitt 17.471 Zuschauer - das bedeutete den Bestwert in der 3. Liga. Der Traditionsclub hatte damit einen besseren Zuschauerschnitt als 13 Zweitligisten!

  • Der TSV 1860 München war in zwölf Pflichtspielen bei der Eintracht zu Gast, dabei gelangen nur zwei Siege der Gäste, zuletzt in der Bundesliga am 3. April 1968 (1:0; Tor: Wilfried Kohlars).

  • 1860 verlor in den letzten drei Spielzeiten immer das jeweils erste Auswärtsspiel der Saison. Den letzten Sieg im ersten Gastspiel der Saison feierte der TSV im August 2007 beim 6:2 in Augsburg.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH