offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

09.04.2011 | 13:00 Uhr

1860_muenchen_1.png fce.png
  • TSV 1860 München
  • 4 : 0
    2 : 0
  • FC Energie Cottbus

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Harte Nuss für die "Löwen"

In sieben Zweitligabegegnungen mit Energie Cottbus konnte 1860 nur ein Mal gewinnen - und das ist schon über sechs Jahre her (1:0 in München). In den letzten fünf Partien gegen Energie holte 1860 nur einen Punkt.
  • Nach vier Spielen ohne Niederlage (drei Siege, ein Remis) mussten die "Löwen" sich am vergangenen Spieltag in Aachen wieder geschlagen geben (1:2).

  • Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge kann Cottbus den Traum vom Aufstieg wohl begraben. Der Abstand zum Tabellendritten VfL Bochum beträgt mittlerweile schon zehn Punkte.

  • 1860 München spielte schon neun Mal unentschieden - so oft wie keine andere Zweitligamannschaft! Schon vier Mal endete eine Partie 0:0 (Höchstwert mit RWO), das letzte torlose Remis war das Hinspiel in Cottbus.

  • Die Münchner gewannen 51,8 Prozent ihrer Zweikämpfe, Cottbus sogar 52,4 Prozent. Nur Düsseldorf gewann anteilig mehr Zweikämpfe (52,8 Prozent).

  • Mit 54 Treffern stellt Cottbus nach Tabellenführer Hertha BSC (57) die beste Offensive der Liga. Nie hatte Energie nach 28 Spielen in der eingleisigen 2. Liga so viele Tore erzielt wie aktuell.

  • Nils Petersen erzielte sieben der letzten neun Treffer von Energie. Mit 21 Toren ist er der Toptorjäger der Liga. Nun steht der Stürmer vor seinem 50. Zweitligaspiel für Cottbus.

  • Der Cottbuser Jiayi Shao trifft auf seinen Ex-Verein, für den er zwischen 2003 und 2006 aktiv war und sieben Tore in 41 Zweitliga-Begegnungen erzielte.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH