offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

01.04.2011 | 18:00 Uhr

fce.png fci.png
  • FC Energie Cottbus
  • 1 : 2
    0 : 2
  • FC Ingolstadt 04

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Cottbus ist zuhause eine Macht

Energie verlor keines seiner letzten neun Heimspiele (sechs Siege, drei Remis) - die letzte Heimniederlage gab es im September gegen Hertha (0:1).
  • In der Hinrunde trafen sich der FCI und Cottbus erstmals in einem Pflichtspiel und die Lausitzer siegten in letzter Minute nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 (Siegtor: Petersen).

  • Nach diesem 1:2 trennte sich Ingolstadt von Trainer Michael Wiesinger und Benno Möhlmann übernahm.

  • In der "Möhlmann-Tabelle" der letzten 16 Spieltage belegen die Schanzer hinter den punktgleichen Cottbusern einen guten 7. Platz.

  • Energie ist seit neun Heimspielen ohne Niederlage (sechs Siege, drei Remis).

  • Die Lausitzer sind das torgefährlichste Team der zweiten Halbzeit (31 Tore) und insgesamt konnte nur Hertha BSC öfter einnetzen (55 Mal) als Energie (53 Mal).

  • Ingolstadt kletterte an den letzten beiden Spieltagen jeweils einen Platz nach oben und ist nun Tabellenvierzehnter - und damit so gut platziert wie noch nie in dieser Saison.

  • Vier Zweitligaspiele in Folge ohne Niederlage gab es erst zwei Mal in der FCI-Vereinsgeschichte - zuletzt im November/Dezember 2010 (zwei Siege, zwei Remis). Fünf Partien am Stück ohne Pleite schafften die Ingolstädter noch nie!

  • Die Schanzer gewannen ihre letzten beiden Auswärtsspiele und erzielten dabei 6:2 Tore. Zwei Auswärtssiege in Folge stellten eine Premiere für den Club in Liga zwei dar.

  • Nils Petersen in Top-Form: Der Angreifer schoss sieben der letzten zwölf Cottbuser Tore. Mit 20 Treffern führt er die Torschützenliste der 2. Liga überlegen an, seine 100 Torschüsse werden ebenfalls von keinem Konkurrenten erreicht.

  • Uwe Hünemeier ist der torgefährlichste Abwehrspieler der Liga (neun Tore). Alle seine neun Tore erzielte er nach ruhenden Bällen (fünf Mal Freistoß, vier Mal Ecke).

  • Stefan Leitl hatte an 17 der letzten 22 Ingolstädter Tore direkten Anteil (zehn Tore, sieben Assists).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH