Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

27.02.2011 - 16:00 Uhr


Hertha hat Aufstieg schon sicher

Gutes Omen für die Hertha: 49 Punkte nach 24 Spielen reichten in der eingleisigen Zweitligageschichte am Saisonende immer zum Aufstieg.

  • Tabellenführer Hertha empfängt den Elften aus Frankfurt. Auch in der Bundesliga gibt es diese Konstellation am Freitag Abend, wenn der BVB gegen Köln spielt.

  • Alle drei Duelle zwischen beiden Teams in der 2. Liga endeten mit Auswärtssiegen. In der Hinrunde siegte Hertha durch ein spätes Tor von Ramos mit 1:0.

  • Zum zwölften Mal in dieser Saison wird der FSV am Freitag antreten - Ligahöchstwert mit Oberhausen. Die Bilanz ist ausgeglichen: Fünf Siegen stehen fünf Pleiten gegenüber (ein Remis).

  • Hertha konnte nur eins der letzten drei Heimspiele gewinnen (eine Niederlage, ein Remis) und kassierte in jeder dieser Partien zwei Gegentreffer.

  • 24 Tore erzielte die Hertha-Offensive in den sieben Rückrundenpartien. Damit sind die Hauptstädter nur noch einen Treffer von ihrer Torausbeute der gesamten Hinrunde entfernt (25 Treffer).

  • Nur die Arminia holte 2011 weniger Punkte (drei) als die Boysen-Elf (fünf, wie Oberhausen).

  • Der FSV verlor vier der letzten fünf Gastspiele (ein Remis). Der letzte Auswärtssieg gelang den Frankfurtern Anfang Dezember beim überraschenden 3:1-Triumph in Duisburg.

  • Treffen mit dem Ex-Verein: Frankfurts Marc Stein lief in den letzten beiden Spielzeiten 42 Mal in der Bundesliga für die Berliner auf.

  • Gut in Form: Herthas Adrian Ramos erzielte ligaweit die meisten Tore in der Rückrunde (sechs, wie Aachens Auer). Der Kolumbianer ist zudem der Topscorer der 2. Liga (zehn Tore, acht Assists).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH