offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

22. Spieltag

11.02.2011 | 18:00 Uhr

fcu.png bl_osnabrueck_104x104_plain.png
  • 1. FC Union Berlin
  • 3 : 3
    0 : 1
  • VfL Osnabrück

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Osnabrück will auswärts mal wieder siegen

Der VfL Osnabrück gewann nur eins der vergangenen zwölf Auswärtsspiele in der 2. Liga (ein Remis, zehn Niederlagen). Der Sieg gelang im letzten Auswärtsspiel in Aue, das zuvor 24 Liga-Heimspiele in Folge ungeschlagen geblieben war.
  • Osnabrück ist seit fast sieben Jahren (drei Siege und zwei Remis) ohne Niederlage gegen die "Eisernen". Den letzten Sieg von Union über den VfL gab es in der Zweitligasaison 2003/04 (2:0).

  • Das 1:4 in Osnabrück in der Vorrunde war die höchste Saisonpleite von Union. Höher verloren die Berliner in einem Ligaspiel zuletzt im Oktober 2002 (0:7 beim 1. FC Köln).

  • Von den vergangenen sechs Heimspielen konnte Union vier gewinnen (zwei Niederlagen).

  • Nur zwei Mal in dieser Saison blieb Osnabrück auswärts ohne Torerfolg (wie drei weitere Teams, keines seltener) - allerdings gelang dem VfL nur gegen Augsburg am 4. Spieltag mehr als ein Treffer in einem Auswärtsspiel.

  • Spätstarter: Osnabrück ist neben Bielefeld als einziges Team in der Anfangsviertelstunde noch torlos. Dagegen musste der VfL in den ersten 15 Minuten bereits neun Gegentreffer hinnehmen - nur Bielefeld mehr (zwölf).

  • Union holte nach Rückstand noch zwölf Punkte, die meisten ligaweit mit Cottbus. Osnabrück gab schon zehn Punkte nach Führung ab.

  • Keine Ruhe bei ruhenden Bällen: Der VfL kassierte ligaweit die meisten Gegentore nach Standardsituationen (19, davon 13 nach Freistößen).

  • Die Trainer Karsten Baumann und Uwe Neuhaus standen zwischen1998 und 2000 gemeinsam bei Borussia Dortmund unter Vertrag - Baumann als Spieler und Neuhaus als Co-Trainer.

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH