offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

21. Spieltag

04.02.2011 | 18:00 Uhr

bl_osnabrueck_104x104_plain.png fca.png
  • VfL Osnabrück
  • 0 : 2
    0 : 1
  • FC Augsburg

2. Bundesliga

04.02.2011 - 19:52 Uhr


Augsburg festigt Platz 2

Der VfL Osnabrück empfängt den FC Augsburg: Moritz Leitner (l.) und Kristoffer Andersen im Zweikampf

Augsburg beginnt stark, doch Osnabrück findet mit der Zeit besser in die Partie

In der 37. Minute trifft dann aber Jan-Ingwer Callsen-Bracker aus kurzer Distanz zum 1:0 für Augsburg

Der ehemalige Gladbacher (r.) holt sich die Glückwünsche seiner Kameraden ab

Kurz nach dem Seitenwechsel erhöht Marcel de Jong (l., mit Gibril Sankoh) auf 2:0 für den FCA- Dabei bleibt es

Osnabrück - Vier Tage nach der bitteren 0: 1-Heimpleite gegen den VfL Bochum hat Aufstiegsanwärter FC Augsburg Wiedergutmachung betrieben und den 2. Platz in der 2. Bundesliga gefestigt.
Die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay siegte beim VfL Osnabrück 2:0 (1:0) und verkürzte damit zumindest für einen Tag den Rückstand zu Spitzenreiter Hertha BSC auf zwei Zähler. Osnabrück befindet sich dagegen mit 21 Punkten als Tabellenvierzehnte weiter in Abstiegsgefahr.

Glückliche Treffer

Neuzugang Jan-Ingwer Callsen-Bracker (37.), der in der Winterpause von Borussia Mönchengladbach zum FCA kam, und Marcel de Jong (48.) erzielten die Augsburger Treffer. FCA-Torjäger Michael Thurk muss unterdessen in der nächsten Woche pausieren, der Angreifer sah die fünfte Gelbe Karte.

Glanzvoll war der Erfolg des Tabellenzweite. keineswegs. In der ersten halben Stunde waren die Osnabrücker die bessere Mannschaft, ehe das Gegentor wie aus heiterem Himmel fiel. Callsen-Bracker staubte aus kurzer Entfernung ab und erzielte seinen ersten Treffer für Augsburg.

Auch der zweite Treffer kam glücklich zustande. Beim Freistoß von de Jong aus gut 30 Metern machten die VfL-Spieler die Mauer auf, sodass Schlussmann Tino Berbig chancenlos war.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH