offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

28.01.2011 | 18:00 Uhr

aue.png bl_osnabrueck_104x104_plain.png
  • FC Erzgebirge Aue
  • 0 : 1
    0 : 0
  • VfL Osnabrück

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Aue steckt in der "Krise"

Die Sachsen waren letztmals am 5. Spieltag so schlecht positioniert, damals ebenfalls Platz 7.
  • Aue hat in seinen letzten 24 Liga-Heimspielen immer getroffen und nicht verloren (21 Siege, drei Remis). Die letzte Pleite gab es vergangene Saison am 6. Spieltag in der 3. Liga als Heidenheim zu Gast war (0:1).

  • Osnabrück konnte nur zwei der letzten zehn Spiele gewinnen (zwei Remis, sechs Niederlagen).

  • Noch viel beängstigender sind Osnabrücks Auswärtssorgen. Der VfL holte nur einen Punkt aus den letzten elf Zweitliga-Auswärtsspielen.-

  • Mit Osnabrück und Aue treffen die beiden direkten Aufsteiger aus der 3. Liga aufeinander. Die Erzgebirgler (34 Punkte) holten aber fast doppelt so viele Zähler wie der VfL (18), und das bei einem Spiel weniger.

  • Spätstarter: Osnabrück ist neben Bielefeld als einziges Team in der Anfangsviertelstunde noch torlos. Dagegen musste der VfL in den ersten 15 Minuten bereits neun Gegentreffer hinnehmen - nur Bielefeld mehr (zwölf).

  • Aue kassierte in der zweiten Halbzeit mehr als doppelt so viele Gegentore (14) wie in der ersten Halbzeit (sechs).

  • Kopflose Niedersachsen: Der VfL traf erst ein Mal per Kopf - Liga-Tiefstwert. Dagegen kassierte der VfL bereits neun Gegentore per Kopf, gemeinsam mit Bielefeld die meisten ligaweit.

  • Wenn Aue in Führung ging, hat die Mannschaft nie verloren (zehn Siege, zwei Remis). Andererseits: Von den sechs Spielen, in denen Aue in Rückstand geriet, hat der FCE nur eins gewonnen (ein Remis, vier Niederlagen).

  • Aue hat die schlechteste Passgenauigkeit: Nur 65 Prozent der Pässe kamen an.

Twitter

Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH