offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

30.01.2011 | 13:30 Uhr

ksc.png fce.png
  • Karlsruher SC
  • 1 : 0
    1 : 0
  • FC Energie Cottbus

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


KSC will Heim-Serie fortsetzen

Karlsruhe ist unter Rapolder zuhause noch unbesiegt (zwei Siege, ein Remis).
  • Das Hinspiel war das bisher torreichste Saisonspiel und endete 5:5. Cottbus hatte mit 2:0 geführt, der KSC sogar mit 5:2.

  • In der Vorsaison gewann Energie mit 2:0 im Wildpark, die fünf Zweitliga-Gastspiele zuvor hatten die Lausitzer allesamt verloren.

  • Energie traf schon 20 Mal nach ruhenden Bällen, das ist absoluter Höchstwert in Liga zwei. Im Hinspiel fielen drei der fünf FCE-Tore nach Standards.

  • Die Badener haben bereits 39 Gegentore kassiert - Ligahöchstwert zusammen mit Bielefeld. So viele Gegentore hatte der KSC in seiner Zweitliga-Geschichte zuvor noch nie in den ersten 19 Spielen kassiert.

  • Nur ein Mal in ihrer Geschichte standen die Badener nach 19 Spielen in Liga zwei punktemäßig schlechter da. In der Spielzeit 1999/2000 hatte der KSC nur 14 Punkte und stieg am Saisonende als Tabellenletzter in die Regionalliga ab.

  • Energies Nils Petersen ist mit 13 Saisontoren der Top-Torjäger der 2. Liga.

  • Karlsruhes Sebastian Langkamp gewann in der aktuellen Saison genau drei Viertel seiner Zweikämpfe (75 Prozent), das ist der zweitbeste Wert im Unterhaus.

  • Jiayi Shao traf in sieben Zweitligaspielen schon sechs Mal gegen den KSC. Gegen keinen anderen Verein schoss Shao im Unterhaus mehr als zwei Tore!

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH