Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

18.01.2011 - 22:31 Uhr


Berliner Heimstärke oder Paderborner Auswärtsserie?

Union verlor nur eins der letzten acht Heimspiele (fünf Siege, zwei Remis), Paderborn feierte seine letzten beiden Siege auswärts.

  • Das einzige Zweitligaspiel zwischen beiden Teams in Berlin gewann Union in der Vorsaison mit 5:4. Es war das jeweils torreichste Zweitligaspiel beider Mannschaften.

  • Der SCP gewann die letzten beiden Duelle gegen Union - jeweils zu Null und zuhause (3:0 und zuletzt 2:0).

  • Union gewann die letzten beiden Liga-Heimspiele gegen Paderborn, obwohl die Berliner dabei insgesamt sechs Gegentreffer zuließen.

  • Beide Teams haben jeweils sechs Siege, vier Remis, neun Niederlagen und 24 Gegentore auf dem Konto. Die Berliner trafen aber drei Mal öfter (20 Mal) als Paderborn (17 Mal).

  • Die Berliner gewannen die letzten beiden Heimspiele und schossen ihre letzten sechs Tore allesamt an der Alten Försterei.

  • Union bestritt ligaweit die zweitmeisten Zweikämpfe (2.341), gewann die Hälfte davon - was ebenfalls Rang 2 bedeutet. Paderborn ist das Team mit der zweitbesten Zweikampfquote (51,6 Prozent).

  • Obwohl Andre Schubert als Zweitligatrainer 15 Spiele weniger auf dem Buckel hat, siegte er ein Mal öfter als sein Gegenüber Uwe Neuhaus.

  • Berlins Dominic Peitz spielte in der Jugend und in der Regionalliga für Paderborn, der Ersatzkeeper des SCP, Nico Burchert, war in der Jugend für Union Berlin aktiv.

  • Unions Michael Parensen trifft auf seinen Ex-Club, für den dessen drei Jahre jüngerer Bruder Stefan unter Vertrag steht.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH