offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

21.01.2011 | 18:00 Uhr

fci.png bl_duisburg_104x104_plain_ng.png
  • FC Ingolstadt 04
  • 1 : 1
    0 : 0
  • MSV Duisburg

2. Bundesliga

21.01.2011 - 19:57 Uhr


Sahan rettet Punkt in Ingolstadt

Olcay Sahan erzielte gegen den FCI seinen sechsten Saisontreffer

Olcay Sahan erzielte gegen den FCI seinen sechsten Saisontreffer

Ingolstadt - Der MSV Duisburg hat am 19. Spieltag der 2. Bundesliga den Sprung auf den Relegationsplatz geschafft, zwei wichtige Punkte im Aufstiegskampf aber abgegeben.
Die "Zebras" erkämpften sich beim Tabellenvorletzten FC Ingolstadt ein 1:1 (0:0) und verbesserten sich vorerst auf den 3. Rang. Neuzugang Edson Buddle (76.) schoss die Gastgeber in Führung, Olcay Sahan (86.) gelang der Ausgleich.

"Bringen uns immer selbst um den Sieg"

"Wir bringen uns immer selbst um den Sieg. In der zweiten Halbzeit haben wir ein ordentliches Spiel gemacht, wir müssen aber auch mal zu Null spielen", sagte Ingolstadts Verteidiger Andreas Görlitz nach dem Spiel.

In Ingolstadt entwickelte sich im Audi Sportpark ein Spiel ohne große Höhepunkte, in der ersten Hälfte gab es nur eine nennenswerte Torchance. Goran Sukalo kam per Kopf zu einer Gelegenheit, doch FCI-Schlussmann Sascha Kirschstein war zur Stelle.

Buddle erzielt ersten Saisontreffer

Im zweiten Durchgang kam Ingolstadt zur Führung. Nach einer Ecke nutzte Buddle einen verunglückten Abwehrversuch von Stefan Maierhofer und schoss aus kurzer Distanz zum 1:0 ein.

Die Duisburger kamen in der Folge nur selten gefährlich vors Tor, schafften aber dennoch den Ausgleich. Der Ingolstädter Markus Karl köpfte den Ball im eigenen Strafraum Richtung Tor, Sahan bedankte sich und erzielte das 1:1.

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH