offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

14.01.2011 | 18:00 Uhr

fcu.png
  • 1. FC Union Berlin
  • 2 : 1
    1 : 0

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Union und Aachen hoffen weiterhin auf Winter-Form

Union Berlin verlor nur eins der letzten sieben Heimspiele im Unterhaus (vier Siege, zwei Remis, 0:1-Niederlage gegen Bochum am Nikolaustag). Aachen holte zum Ende der Hinrunde sieben Zähler aus den letzten drei Partien.
  • Der letzte Aachener Sieg gegen Union liegt fast sieben Jahre zurück. Im April 2004 siegten die Kaiserstädter zuhause mit 4:2. Aachen hat eine negative Zweitliga-Bilanz gegen den Hauptstadtclub: zwei Siege, zwei Remis, fünf Niederlagen.

  • Die "Eisernen" schossen über die Hälfte (elf) ihrer 18 Tore in den letzten 30 Minuten.

  • Kein Team teilte häufiger die Punkte als die Alemannia (sechs Mal, wie die "Löwen").

  • Berlin ging in vier Heimspielen in Führung und gewann diese allesamt.

  • Die letzten fünf Niederlagen kassierte Union mit jeweils einem Tor Differenz.

  • Im Schnitt fallen in dieser Begegnung 3,8 Tore.

  • Aachen gab schon zehn Punkte nach Führung ab - die zweitmeisten aller Teams (zusammen mit Osnabrück). Hingegen holte nur Cottbus mehr Zähler nach Rückstand (elf) als die "Eisernen" (neun).

  • Benjamin Auer erzielte seit Saisonbeginn 2008 in seinen 77 Zweitligaspielen 39 Treffer - nur Michael Thurk traf seitdem häufiger (43 Mal).

  • Zoltan Stieber bereitete drei der letzten vier Treffer der Alemannia direkt vor und ist mit sechs Assists bester Vorlagengeber der Liga (zusammen mit Aues Curri und Cottbus‘ Jula).

  • Macchambes Younga-Mouhani traf in Liga zwei gegen keine andere Mannschaft häufiger als gegen Aachen (vier Mal, wie gegen den 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt).

Twitter

Torjäger
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH