offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

15.11.2010 | 20:15 Uhr

bsc.png boc.png
  • Hertha BSC
  • 2 : 0
    1 : 0
  • VfL Bochum

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Treffen mit der Vergangenheit

Bochums Trainer Friedhelm Funkel trainierte in der Vorsaison die Hertha, stieg aber am Saisonende als Tabellenschlusslicht ab. Markus Babbel wurde in der Vorsaison nach einem 1:1 gegen Bochum beim VfB Stuttgart entlassen.
  • Das 0:0 beim letzten Duell beider Mannschaften im Berliner Olympiastadion verfolgten 38.127 Zuschauer. Hertha stand damit weiter am Tabellenende, Bochum auf Rang 14. Am Saisonende belegten beide Teams die letzten beiden Plätze.

  • Die letzte Zweitligapartie bei der Berliner Hertha am 16. September 1995 gewann Bochum mit 2:0 durch einen "Doppelpack" von Roland Wohlfarth. Seither warten die Bochumer seit elf Partien (fünf Niederlagen und sechs Remis) auf einen Sieg in Berlin.

  • In der Bundesliga trafen die Clubs 42 Mal zwischen 1971 und 2010 aufeinander. Es gab 27 Heimsiege und nur fünf Auswärtssiege.

  • Hertha musste beim 0:1 in Paderborn am 11. Spieltag als letzte Mannschaft im deutschen Profi-Fußball die erste Niederlage in der Liga hinnehmen.

  • Der VfL erzielte elf seiner 13 Tore in der ersten Halbzeit - Spitzenwert in der 2. Liga. Die Funkel-Elf lag in keinem der letzten acht Ligaspiele zur Pause hinten (sechs Führungen).

  • In der Schlussviertelstunde gelang Bochum als einzigem Team in Liga zwei noch kein Tor in dieser Saison. Nach der 62. Minute erzielte der VfL kein einziges Tor.

  • In den letzten sieben Spielen kassierte die Hertha zusammen nur zwei Tore. Die Berliner stellen die beste Defensive der Liga (sieben Gegentore, wie Aue).

Twitter

Tabelle
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH