offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

9. Spieltag

23.10.2010 | 13:00 Uhr

fci.png fsv.png
  • FC Ingolstadt 04
  • 0 : 1
    0 : 0
  • FSV Frankfurt 1899

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Distanzschüsse und Kopfballtreffer

Sieben Distanzschüsse fanden bereits den Weg ins Tor des FC Ingolstadt. Kein anderes Team kassierte mehr als vier Tore durch Schüsse aus der Ferne. Frankfurt dagegen kassierte schon fünf Gegentore mit dem Kopf, wie Düsseldorf und Osnabrück, kein Team mehr.
  • Beide Vereine stiegen nach der Regionalligasaison 2007/08 gemeinsam in die 2. Bundesliga auf. Die beiden Spiele gegeneinander gewann in der Saison nach dem Aufstieg jeweils der FSV: 5:0 in Bayern, 3:1 zuhause. Die Hessen blieben seitdem auch durchgängig in der Liga, der FCI nicht.

  • Der FCI stand in dieser Saison nur ein Mal nicht auf einem der letzten drei Plätze (5. Spieltag, Rang 15).

  • Die Hessen befinden sich trotz der Niederlage gegen Hertha seit drei Spieltagen in der oberen Tabellenhälfte. In den vergangenen beiden Spielzeiten standen die Frankfurter an keinem einzigen Spieltag unter den ersten neun Teams der Tabelle.

  • Frankfurt spielt seine beste Saison aller Zeiten in er 2. Bundesliga. In der Vorsaison hatte der FSV keinen einzigen Sieg nach acht Spielen auf dem Konto - diesmal schon vier.

  • Frankfurt holte nur drei seiner zwölf Zähler in der Fremde (ein Sieg, zwei Niederlagen), verlor zwei Mal aber nur knapp mit 0:1.

  • Ingolstadt konnte nur zwei der vergangenen 25 Zweitligaspiele gewinnen (15 Niederlagen, acht Remis).

  • Mit 51.6% gehaltenen Bällen weist FCI-Keeper Sascha Kirschstein die zweitschlechteste Fangquote aller Zweitligatorhüter auf, vor Karlsruhes Nicht (44.8%), der inzwischen nicht mehr zwischen den Pfosten steht.

  • Der zweitbeste Torschütze der vergangenen Saison in der 3. Liga, Moritz Hartmann (21 Treffer), erzielte gegen Aachen seinen ersten Treffer in der 2. Bundesliga.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH