offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

16.10.2010 | 13:00 Uhr

fsv.png bsc.png
  • FSV Frankfurt 1899
  • 0 : 1
    0 : 0
  • Hertha BSC

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Unschlagbare Hertha reist zum heimstarken FSV

Die Hertha blieb die letzten sieben Ligaspiele auf fremden Plätzen unbesiegt (vier Siege, drei Remis), so lange wie kein anderes Team. Der Gegner Frankfurt gewann drei der vier Heimspiele in dieser Zweitligasaison.
  • Bei den einzigen beiden bisherigen Duellen siegte jeweils das Auswärtsteam. In der Zweitligasaison 1994/95 gewann die Hertha mit 3:1 in Frankfurt, ehe sich die Hessen in der Rückrunde mit einem 1:0-Erfolg in Berlin revanchierten.

  • Die Hessen begannen noch nie so gut in Liga 2 wie diese Saison. In der Vorsaison hatte der FSV keinen Sieg nach sieben Spielen, diesmal schon vier! Frankfurt brauchte letzte Saison gar bis zum 20. Spieltag um den vierten Saisonsieg zu feiern.

  • Auch Berlin legte den besten Saisonstart in seiner Zweitligageschichte hin! Bei den letzten beiden Aufstiegen (1996/97 und 1989/90) hatten sie neun bzw. 14 Punkte (nach Drei-Punkte-Regelung) nach sieben Spielen, nun schon 17.

  • Die Babbel-Elf ist seit 278 Minuten ohne Gegentreffer im Unterhaus, so lange wie kein anderes Team.

  • Im letzten Spiel gegen Aachen blieb die Hertha erstmals diese Saison ohne Tor (0:0). Sie sind aber weiter das einzig ungeschlagene Team im Unterhaus (fünf Siege, zwei Remis).

  • Die Verteidigung steht: Beide Teams begannen alle acht Pflichtspiele der Saison mit dem gleichen Torwart und der gleichen Viererabwehrkette.

  • Passsicher: Frankfurt und die Hertha spielten die meisten Pässe in Liga 2 und besitzen auch die höchsten Passgenauigkeiten. Die Hessen brachten 79 Prozent ihrer 2.885 Pässe zum Mitspieler, Hertha 77 Prozent von 2.802.

  • Die Berliner kassierten ligaweit die wenigsten Gelben Karten (sieben). Peter Niemeyer ist der einzige Berliner, der bereits zwei Gelbe Karten kassierte.

  • Sascha Mölders erzielte beim 3:2 gegen Cottbus seinen ersten "Doppelpack" im Profibereich und ist mit nun drei Toren der Top-Torjäger bei Frankfurt, dabei traf er ein Mal mit dem Kopf, ein Mal mit links und ein Mal mit rechts.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH