Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

12.10.2010 - 18:52 Uhr


Beendet Energie die Mini-Krise?

Nach zuvor neun Spielen in Pokal und Liga ohne Niederlage setzte es für Energie zuletzt zwei Pleiten in Folge.

  • Paderborn hat keinen der vier Vergleiche mit Energie Cottbus in der 2. Liga verloren (drei Siege, ein Remis).

  • Die 1:5-Niederlage im Auswärtsspiel beim SC Paderborn im September 2009 war die höchste Pleite für Energie in der vergangenen Saison. Umgekehrt war es für die Ostwestfalen der höchste Sieg der Spielzeit.

  • Auswärts ist der SCP in dieser Saison noch ohne Punktgewinn.

  • Die Ostwestfalen blieben in fünf ihrer acht Saisonspiele (inklusive Pokal) ohne eigenen Treffer.

  • Mit 16 Treffern stellt Cottbus die beste Offensive in der 2. Bundesliga.

  • Die Lausitzer erzielten bereits neun Tore nach ruhenden Bällen - kein anderes Team in Liga 2 traf bisher häufiger als sechs Mal nach Standards.

  • Drei der letzten vier Treffer der Paderborner in Liga 2 erzielte Edmond Kapllani.

  • Die Ostwestfalen haben die zweitschwächste Offensive der Liga (sechs Tore, wie Bielefeld) - nur Schlusslicht Düsseldorf traf noch seltener (fünf Tore).

  • Traf der Cottbuser Torjäger Nils Petersen, hat Energie nicht verloren (vier Siege, ein Remis).

  • Nur in der Zweitliga-Saison 2007/08 starteten die Paderborner schlechter als in dieser Spielzeit - damals stiegen die Ostwestfalen als Tabellenvorletzter ab.

  • Paderborn musste fünf seiner sieben Gegentore zwischen der 75. und der 90. Minute hinnehmen - kein anderes Team in Liga 2 wurde in diesem Zeitraum so häufig bezwungen.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH