Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

01.10.2010 - 19:51 Uhr


KSC trifft und punktet

Markus Schupp und der KSC haben die dritte Niederlage in Serie verhindert

Ingolstadt - Der Karlsruher SC hat nach zwei Niederlagen in Folge ohne Torerfolg in der 2. Bundesliga seine Talfahrt gebremst.

Die Badener erkämpften sich bei Aufsteiger FC Ingolstadt ein 1:1 (0:0) und hielten damit Abstand zu den Abstiegsrängen.

Keine Tore vor der Pause

Die Ingolstädter verfehlten dagegen ihren zweiten Saisonsieg und damit den vorläufigen Sprung aus der Gefahrenzone.

Sebastian Hofmann erzielte in der 53. Minute die Führung für die Gastgeber, die Anton Fink (79.) ausglich. Vor der Pause konnte keine Mannschaft eine vielversprechende Chance erarbeiten - so ging es torlos in die Kabine.

Fink rettet einen Zähler

Die Gäste waren noch das etwas bessere Team, konnten aus ihrer optischen Überlegenheit aber kein Kapital schlagen. Nach dem Führungstreffer wurde Ingolstadt mutiger.

Der eingewechselte Fabian Gerber verfehlte aber die große Chance zur Vorentscheidung (67.), ehe Fink den Gästen den Punkt rettete.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH