Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

19.09.2010 - 11:33 Uhr


SCP gegen RWO chancenlos

Die beiden Teams treffen erst zum fünften Mal aufeinander. Zwei Partien waren in der Regionalliga West. Bisher konnten die "Kleeblätter" alle vier Partien für sich entscheiden.

  • Nur ein Mal startete Paderborn schlechter als in dieser Saison - 2007/08 stand am Saisonende der Abstieg (Platz 17).

  • Der SCP ließ nur 14 Torschüsse auf das eigene Tor zu (wie Augsburg und Duisburg) - Ligabestwert.

  • Der SCP gab in den vier Saisonspielen erst 35 Torschüsse ab - Ligatiefstwert. Paderborns drei Saisontore werden nur von Düsseldorf (zwei Tore) unterboten.

  • Tatort Sechzehner: Alle acht Tore RWOs wurden von innerhalb des Strafraums erzielt, und auch alle Gegentore beider Clubs fielen von innerhalb des Strafraums.

  • Paderborn kassierte drei seiner vier Gegentore in der Schlussviertelstunde, Oberhausen traf bereits drei Mal in den letzten 15 Minuten.

  • Paderborns bester Zweikämpfer, der aus Hoffenheim ausgeliehene Jukka Raitala, gewann 79 Prozent seiner Duelle - nur der Karlsruher Sebastian Langkamp zeigte sich in dieser Spielzeit zweikampfstärker (82 Prozent).

  • Oberhausens Neuzugang Moses Lamidi erzielte die Hälfte der acht Oberhausener Tore in dieser Saison.

  • Paderborns Stammkeeper Daniel Masuch trifft in dieser Partie auf seinen Ex-Verein, ebenso wie RWOs Ersatzkeeper Stephan Loboue.

Weitere Artikel
Tabelle
Spieltag & Spielplan
Torjäger
Clubs & Spieler

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH