offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

1. Spieltag

20.08.2010 | 18:00 Uhr

aachen_logo_150.jpg fcu.png
  • Alemannia Aachen
  • 2 : 2
    1 : 1
  • 1. FC Union Berlin

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Neues Fußballjahr, neues Auswärtsglück?

Die "Eisernen" von Union Berlin sind seit zwölf Auswärtsspielen sieglos, der letzte Ligasieg auf fremdem Platz gelang ihnen im Oktober 2009 - ausgerechnet in Aachen (4:1).
  • Alemannias Saisonauftakt glückte - im DFB-Pokal gewannen die Kaiserstädter 2:1 bei Schwarz-Weiß Essen. Union dagegen schied durch ein 0:1 beim Halleschen FC aus dem Pokal aus.

  • Die Aachener erreichten am heimischen Tivoli zuletzt nur drei Unentschieden, sind aber seit fünf Heimspielen unbesiegt.

  • Der 4:1-Erfolg der Berliner bei der Alemannia in der vergangenen Saison war der höchste Auswärtssieg der Köpenicker in der 2. Liga.

  • Union traf in der letzten Saison vier Mal durch einen direkten Freistoß - kein anderes Team mehr als zwei Mal.

  • Die "Eisernen" kassierten als einziges Team in der Vorsaison keinen Gegentreffer per Elfmeter.

  • Kopfballstarke Alemannia: Aachen erzielte in der vergangenen Spielzeit zehn Tore per Kopf (wie drei andere Teams) - nur Lautern und Bielefeld mehr. An Gegentoren per Kopf mussten die Kaiserstädter nur sechs hinnehmen (wie zwei andere Teams) - nur zwei Mannschaften weniger.

  • Die beiden Clubs beendeten die vergangene Saison als direkte Tabellennachbarn auf Rang 12 (Union) und 13 (Alemannia).

  • Aachens Trainer-Neuling Peter Hyballa ist der jüngste Übungsleiter im deutschen Profifußball. Sein Spieler Thomas Zdebel ist drei Jahre älter als der 34-Jährige - solch eine Konstellation gibt es sonst bei keinem anderen Zweitligisten.

  • Union-Coach Uwe Neuhaus steht vor seinem 50. Spiel als Zweitligatrainer.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH