Spieltag & Spielplan

2. Bundesliga

28.03.2010 - 15:25 Uhr


St. Pauli klettert auf Rang 2

Bastian Oczipka (r.) ist von Bayer 04 Leverkusen an den FC St. Pauli ausgeliehen

Der FC St. Pauli nimmt wieder Kurs auf den direkten Bundesliga-Aufstieg.

Die Hamburger übernahmen durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Hansa Rostock dank der gleichzeitigen Niederlage des FC Augsburg in Aachen wieder den 2. Tabellenplatz und haben bereits neun Punkte Vorsprung auf den Vierten Fortuna Düsseldorf. Rostock bleibt in höchster Abstiegsgefahr.

Zwei Rote Karten

Marius Ebbers (41.) sorgte mit seinem 15. Saisontor nach einem völlig verunglückten Rückpass des Rostockers Kevin Schöneberg für die schmeichelhafte Halbzeitführung der Gastgeber vor den Zuschauern im Millerntor-Stadion. Denis Naki (54.) stellte mit einem Abstauber den Endstand her.

In der 57. Minute schickte Schiedsrichter Babak Rafati Hansa-Kapitän Martin Retov nach einem brutalen Foulspiel an Naki sowie Fabian Boll wegen eines Schubsers gegen den Rostocker vom Platz und erhitzte damit zusätzlich die Gemüter. Retov hatte zudem einen Kopfstoß gegen Boll angesetzt.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH