offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

27. Spieltag

21.03.2010 | 13:30 Uhr

his_oberhausen_104x104_plain.png ksc.png
  • Rot-Weiß Oberhausen
  • 1 : 0
    0 : 0
  • Karlsruher SC

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Tor-Garantie in Oberhausen

Keine der letzten 16 Partien mit Beteiligung des Karlsruher SC endeten mit einem Remis - das ist ligaweit die mit Abstand längste Serie dieser Art. Die letzte Punkteteilung des KSC war das 1:1 im Hinspiel gegen RWO.
  • Beim 1:1 im Hinspiel erzielte Anton Fink in der 62. Minute sein erstes Zweitligator, drei Minuten später sorgte Kaya per Strafstoß für den Ausgleich. Seitdem traf Kaya nicht mehr in der 2. Liga.

  • Die letzten drei Heimspiele gegen den KSC konnte Oberhausen allesamt gewinnen (die letzten beiden jeweils mit 1:0).

  • Oberhausen konnte nur zwei der letzten 15 Spiele gewinnen (elf Niederlagen, zwei Unentschieden).

  • RWO ist das zweikampfstärkste Team der Liga (53,8 Prozent der Duelle am Ball gewonnen).

  • Die Oberhausener haben bereits acht Gegentore nach Ecken kassiert - kein anderes Team mehr als fünf. Der KSC hat 20 seiner 38 Gegentore nach ruhenden Bällen kassiert, absolut und anteilig die meisten ligaweit.

  • Der KSC kassierte die wenigsten Gegentore in der Schlussviertelstunde (zwei), gleich danach kommt RWO (drei, wie Düsseldorf).

  • Sechs der letzten sieben Tore schossen die Badener in der ersten Hälfte, seit sieben Spielen keines nach der 48. Minute.

  • RWO schlug die genauesten Flanken aus dem Spiel heraus. 26,3 Prozent kamen zum Mitspieler. Der KSC ist mit einer Quote von 17,9 Prozent Schlusslicht in dieser Wertung.

  • An den vergangenen drei Spieltagen gelangen Oberhausens Moritz Stoppelkamp fünf Treffer. Er gab ligaweit die zweitmeisten Torschüsse ab (79, nur Allagui mit 81 mehr), aber auch die meisten Fehlschüsse (38).

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH