offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

07.03.2010 | 13:30 Uhr

1860_muenchen_1.png stp.png
  • TSV 1860 München
  • 2 : 1
    1 : 0
  • FC St. Pauli

2. Bundesliga

07.03.2010 - 15:28 Uhr


St. Pauli verliert erneut

1860-Torwart Gabor Kiraly (M.) musste gegen St. Pauli Schwerstarbeit verrichten, aber nur ein Mal hinter sich greifen

1860-Torwart Gabor Kiraly (M.) musste gegen St. Pauli Schwerstarbeit verrichten, aber nur ein Mal hinter sich greifen

Der FC St. Pauli konnte auch beim TSV 1860 München nicht wieder an Fahrt aufnehmen.
Trotz 82-minütiger Überzahl unterlagen die Hamburger im Duell der ehemaligen Bundesligisten bei 1860 München mit 1:2 (0:1), blieben damit zum vierten Mal hintereinander ohne Sieg und haben im Aufstiegskampf den direkten Kontakt zu den ersten beiden Tabellenplätzen vorerst verloren.

"Doppelpack" von Aigner

Sechzigs Mittelfeldspieler Stefan Aigner erzielte per Kopfball in der 23. und per Direktabnahme in der 57. Minute beide Münchner Treffer.

Das Führungstor war die erste gefährliche Situation der stark ersatzgeschwächten Gastgeber, nachdem Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin dem Griechen Charliaos Pappas nach einer rüden Attacke gegen Fabian Boll die Rote Karte gezeigt hatte.

13. Tor von Ebbers

Nach dem Seitenwechsel erarbeitete sich das Team von Coach Holger Stanislawski zwar deutliche Feldvorteile, doch zu mehr als dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch den 13. Saisontreffer von Marius Ebbers in der 51. Minute per Kopfball reichte es nicht.

Auch die lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fans konnte das Blatt nicht mehr zugunsten der Norddeutschen wenden.

Twitter

Tabelle
Torjäger
Tabellenrechner
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH