offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

17.01.2010 | 13:30 Uhr

bl_duisburg_104x104_plain_ng.png fsv.png
  • MSV Duisburg
  • 5 : 0
    2 : 0
  • FSV Frankfurt 1899

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


"Sonntags-Fußballer" aus Duisburg

Die "Zebras" sind in der laufenden Saison am Sonntag noch unbesiegt (4 Siege, 1 Remis).
  • Der FSV konnte an diesem Wochentag keine Partie gewinnen (4 Pleiten, 1 Remis).

  • Seit vier Spielen ist der MSV gegen den FSV ungeschlagen (2 Siege).

  • Am 1. Spieltag der laufenden Spielzeit glückte den "Zebras" ein 2:1-Erfolg bei den Hessen - dank eines "Doppelpacks" von Sandro Wagner.

  • Keines der letzten drei Heimspiele konnten die "Zebras" gewinnen (2 Remis, 1 Pleite).

  • In jeder dieser drei Partien kassierten die Meidericher zwei Gegentore.

  • Der FSV gewann zwei seiner letzten drei Auswärtsspiele (in Oberhausen und Koblenz).

  • Dennoch: Nur Koblenz holte in der Fremde weniger Punkte (4) als die Frankfurter (6).

  • Duisburg verlor seit 2002/03 kein Spiel mehr zu Beginn der Rückserie (3 Siege, 3 Remis).

  • Die Hessen sind seit drei Stunden und 45 Minuten ohne Gegentor.

  • Das Team aus der Mainmetropole stellt den zweitschwächsten Angriff der Liga (12 Tore).

  • Pech mit dem Aluminium: Nur Union Berlin scheiterte häufiger an Pfosten oder Latte (11 Mal) als der MSV (9 Mal, wie St. Pauli), nur zwei Mal rettete das Gehäuse für die "Zebras" - Ligatiefstwert mit Düsseldorf.

  • Die Meidericher haben die meisten unterschiedlichen Torschützen (13), die Hessen die wenigsten (4).

  • Tom Starke musste ligaweit die meisten Bälle parieren (69), Patric Klandt die zweitmeisten (63, wie Koblenz' Yelldell).

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH