offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

29.11.2009 | 13:30 Uhr

fce.png his_oberhausen_104x104_plain.png
  • FC Energie Cottbus
  • 3 : 0
    1 : 0
  • Rot-Weiß Oberhausen

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Der richtige Gegner zur richtigen Zeit?!

Cottbus gewann nur eine der letzten sechs Partien (zwei Remis, drei Niederlagen). Da trifft es sich gut, dass der FC Energie die letzten drei Begegnungen mit RWO für sich entschied.
  • Oberhausen verlor die letzten beiden Partien und konnten nur eins der letzten fünf Spiele gewinnen.

  • RWO hat in diesen Partien auch nicht mehr zu Null gespielt.

  • Nur drei Teams haben eine schlechtere Chancenverwertung als Oberhausen (11,7 Prozent). Auch bei der Schussgenauigkeit (40,9 Prozent) liegen die "Kleeblätter" auf dem drittletzten Rang.

  • Die Gastgeber haben nach Koblenz und Karlsruhe die drittschlechteste Zweikampfbilanz: Die Lausitzer gewannen nur 47,8 Prozent ihrer Duelle am Ball. RWO stellt mit 53,5 Prozent gewonnenen Duellen am Ball das zweikampfstärkste Team der 2. Liga.

  • Die Cottbuser begingen die meisten Fouls in der 2. Liga (262) und kassierten die meisten Gelben Karten (33) sowie eine Rote Karte.

  • Die letzten fünf RWO-Tore waren allesamt Kopfballtore. Aber: Fünf ihrer jüngsten sieben Gegentore kassierten die Kleeblätter per Kopf.

  • Die Luginger-Elf machte bereits sechs Treffer nach Freistößen - Ligaspitze! Insgesamt resultierten elf der 16 der Oberhausener Tore aus Standardsituationen, nur bei Ahlen ist der Anteil höher. Der FCE bekam schon acht Gegentreffer nach ruhenden Bällen - nur drei Teams mehr.

  • Energies Jula und Shao liegen mit je fünf Treffern (gemeinsam mit neun anderen Spielern) auf Rang 8 der Zweitliga-Torschützenliste.

  • Mit Daniel Gordon (69,5 Prozent gewonnener Duelle am Ball, Rang 3), Dimitrios Pappas (67,7 Prozent, Platz 5) und Marinko Miletic (66,3 Prozent, Rang 14) sind gleich drei RWO-Spieler unter den Top 20 der besten Zweikämpfer vertreten.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH