offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

13. Spieltag

20.11.2009 | 20:30 Uhr

arb.png 1860_muenchen_1.png
  • Arminia Bielefeld
  • 0 : 1
    0 : 0
  • TSV 1860 München

2. Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Altes Duell und trotzdem neu

Die beiden Teams treffen zum ersten Mal in der 2. Liga aufeinander. Zuletzt gewann Bielefeld im April 2003 in der Bundesliga mit 2:1 gegen die "Löwen".
  • 1977 konnte 1860 in der Relegation gegen Bielefeld den Bundesliga-Aufstieg perfekt machen. Nach einer 0:4-Niederlage im Hinspiel wurde das Rückspiel 4:0 und das Entscheidungsspiel mit 2:0 gewonnen.

  • Das 0:0 am letzten Spieltag in Frankfurt war der erste Punktverlust der Bielefelder seit Ende August. In der Zwischenzeit hatte die Arminia acht Ligaspiele in Folge gewonnen und damit einen neuen Vereinsrekord aufgestellt.

  • Bielefelds Schlussmann Dennis Eilhoff musste in den letzten acht Partien nicht mehr hinter sich greifen und ist seit 761 Minuten ohne Gegentor.

  • In der 2. Liga hatte die Arminia zu diesem Zeitpunkt noch nie so eine gute Bilanz. 1860 war dagegen nach zwölf Spielen in der 2. Liga noch nie so schlecht wie jetzt.

  • In der Auswärtstabelle der 2. Liga belegen die "Löwen" mit nur einem Punkt den vorletzten Rang, nur der FSV Frankfurt liegt ohne Punkte hinter ihnen.

  • Saisonübergreifend ist 1860 in der Liga seit zwölf Spielen ohne Auswärtssieg (drei Remis, neun Niederlagen), nur Frankfurt länger (14), und hat die letzten vier Auswärtspartien alle verloren.

  • Acht ihrer letzten neun Tore schossen die "Löwen" im zweiten Durchgang. Zuletzt blieb 1860 aber zwei Mal in Folge torlos.

  • Stefan Aigner absolvierte von 2007 bis 2008 für Arminia Bielefeld fünf Bundesliga-Spiele.

  • Ewald Lienen war als Spieler fünf Jahre in Bielefeld aktiv. In der Bundesliga bestritt er für Bielefeld 60 Partien, in denen er zwölf Tore schoss.

Twitter

Tabelle
Service
Tippspiel

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH